Start Life & Style Heilige Ixmucane! Im gambino hotel WERKSVIERTEL wachen guatemaltekische Sorgenpüppchen über den Schlaf der Gäste

Heilige Ixmucane! Im gambino hotel WERKSVIERTEL wachen guatemaltekische Sorgenpüppchen über den Schlaf der Gäste

Sissi St. Croix
Heilige Ixmucane! Im gambino hotel WERKSVIERTEL wachen guatemaltekische Sorgenpüppchen über den Schlaf der Gäste

Ab Mitte April 2020 wird es seine ersten Gäste empfangen – das neue gambino hotel im hippen Münchner Werksviertel. Während es sich in Sachen Design deutlich von seinem Schwesterhotel im Stadtteil Fasangarten unterscheidet, bleibt getreu der Markenphilosophie ein Aspekt unverändert: Im Mittelpunkt aller Bemühungen steht der erholsame Schlaf der Gäste. Um den auch wirklich herbeizuführen, setzen die Geschwister Gambino auf das schönste Geschenk der Welt, nämlich Sorgenfreiheit. So erwartet die Gäste auf dem Zimmer anstelle der obligatorischen, in Plastik gewickelten Süßigkeit auf dem Kopfkissen ein ebenso nachhaltiges wie bedeutungsvolles Stück Kunsthandwerk aus dem Hochland von Guatemala: ein Sorgenpüppchen von Nata Y Limón. Gemeinsam mit den handgewebten Kissen und Textilien des Social Design Labels bereichern sie das Upcycling-Design-Konzept des gambino hotel WERKSVIERTEL mit traditionellem Handwerk und indigener Weisheit und verhelfen den Weberinnen vor Ort zu einem fairen Lohn für ihre meisterhafte Arbeit.

Der Brauch, einem kleinen handgemachten Püppchen all seine Sorgen anzuvertrauen und über Nacht unter das Kopfkissen zu legen, geht auf die Maya-Gottheit Ixmucane zurück, deren Gabe es ist, jedes erdenkliche menschliche Problem lösen zu können. Gemeinsam mit dem deutschen Social Business Design Label Nata Y Limón bringt gambino hotels diesen Brauch nun nach München. Die kleinen Schlafhüter werden von Meisterweberinnen im guatemaltekischen Hochland aus Materialresten traditioneller Webarbeiten gefertigt. Sabrina Gambino-Kreindl über die Kooperation: »Wir sind große Fans von Nata Y Limón. Das Label steht für fairen Handel, Wertschätzung und Gleichberechtigung und bringt mit seinen Produkten faszinierende Geschichten und wunderschöne Designs in unser Leben. Ich bin sicher, es schafft einen echten Mehrwert für unsere Gäste.«

 

Nachhaltig übernachten in München

So verschaffen die Sorgenpüppchen den künftigen Gästen des gambino hotel WERKSVIERTEL nicht nur eine ruhige, weil sorgenfreie Nachtruhe, sie fügen sich auch ästhetisch in die Designlinie des neuen Economy-Hotels in Münchens jungem Kreativquartier ein. Unbehandelter Beton an den Wänden, alte Waschtröge, die früher auf den Kartoffelfeldern genutzt wurden, Lampen und Werkbänke aus den Lagerhallen – die vielen wiederaufbereiteten Einrichtungselemente, ebenso wie der raue Industriecharme, verweisen auf die Geschichte des früheren Pfanni-Werksgeländes und schenken den Materialien »ein zweites Leben«. Die wertvollen Stücke von Nata Y Limón bilden mit ihren bunten Mustern und ihrer wohligen Weichheit einen Kontrast, der die warme Atmosphäre und Gastfreundschaft im Haus unterstreicht.

Das gambino hotel WERKSVIERTEL in München ist schon jetzt ab 69 bzw. 74 Euro pro Zimmer und Nacht buchbar. Den besten Preis erhältst du bei → Direktbuchung. Bis zum 20. April 2020 begrüßt das gambino hotel WERKSVIERTEL seine Gäste mit einem 15%igen Welcome-Rabatt, der unter dem Stichwort »Pfanni« gebucht werden kann.

 

Sorgenpüppchen von Nata Y Limón

Fertigen der Sorgenpüppchen

Fertigen der Sorgenpüppchen

 

Guatemaltekische Sorgenpüppchen sorgen für ungestörte Nachtruhe

Guatemaltekische Sorgenpüppchen sorgen für ungestörte Nachtruhe

 

Haben gut lachen: die Frauen des Social Design Labels Nata Y Limón

Haben gut lachen: die Frauen des Social Design Labels Nata Y Limón

 

gambino hotels: Urbaner Lifestyle mit Sinn fürs Wesentliche

Mit gambino hotels haben die Geschwister Sabrina Gambino-Kreindl und Alessandro Gambino eine Hotelmarke geschaffen, die sich smart, offen und selbstbewusst präsentiert. Die Marke gambino hotels verbindet modernen, multikulturellen Lifestyle mit der Individualität eines Familienunternehmens.

Langjährige Erfahrung, fundierte Branchenkenntnis und umfassende Marktrecherchen bilden die Grundlage für die Entwicklung dieser Urban Lifestyle Hotels. Das Konzept basiert auf Qualität, günstigen Zimmerpreisen ab 62 Euro, zentraler Lage sowie der Verpachtung des Parterres an Bäckereien oder Kaffeebetreiber. Der gestalterische Fokus ist bei jedem Hotel individuell anders ausgerichtet. Das Design bleibt dabei stets warm und einladend und stellt die Übernachtung als zentrales Element jeden Aufenthaltes in den Mittelpunkt.

Das erste Hotel der neuen Marke hat Ende Mai 2017 eröffnet: Das gambino hotel CINCINNATI in München-Fasangarten. Die Eröffnung des zweiten Hauses ist für April 2020 geplant. Direkt gegenüber vom neuen Konzertsaal entsteht das 303 Zimmer umfassende gambino hotel WERKSVIERTEL, im neu etablierten Stadtviertel am Münchner Ostbahnhof.

 

Sissis Resümee

Herzallerliebst! Ich bin hingerissen von der Idee, die niedlichen Sorgenpüppchen sowie handgewebte Kissen und Textilien des Social Design Labels Nata Y Limón in das Designkonzept des Hotels einzubinden und einmal mehr begeistert vom nachhaltigen Ideenreichtum der gambino hotels. Schon das gambino hotel CINCINNATI hat mein Herz auf Anhieb im Sturm erobert und ich bin gespannt, was wir von den Geschwistern Gambino in Zukunft noch erwarten dürfen.

Es lohnt sich unbedingt, auch einen längeren Blick auf das Label → Nata Y Limón (Deutsch: Sahne und Zitrone) zu werfen. Die Menschen dahinter glauben an Gleichheit und soziale Gerechtigkeit ebenso wie an wahre Schönheit – innen und außen. Ein Teil dieser Schönheit besteht darin, dass sie sich Gedanken darüber machen, wer ein Produkt herstellt und wie dieser Mensch vom Verkauf angemessen profitiert. Das Designlabel arbeitet mit indigenen Weberkooperativen im Hochland von Guatemala zusammen. Ziel ist, die Weberinnen durch faire Beschäftigungsmöglichkeiten, Marktzugang und die Förderung ihrer traditionellen Webtechniken zu stärken und diese einzigartige Kunstform zu bewahren, um ihre Geschichte und Bedeutung hinter dieser Maya-Tradition des weiblichen Ausdrucks mit der Welt zu teilen.

Altehrwürdiges Kunsthandwerk, die persönlichen Geschichten der Kunsthandwerkerinnen, gegenseitiger Respekt und die Verschmelzung von traditionellen und modernen Designs – das ist es, was den wundervollen handgewebten Produkten von Nata Y Limón Seele und Schönheit verleiht. Aktuell arbeitet das Social Impact Fashion Label daran, durch den Verkauf von handgefertigten Impact Bags erstmalig ein monatliches festes Einkommen für indigene Frauen in Guatemala zu schaffen. Hut ab für dieses tolle Projekt! Unter dem Hashtag #nomoresecrets bleibst du auf dem Laufenden.

Wie gefällt dir die Idee, das Hotels wie das gambino hotel WERKSVIERTEL mit sozialen Frauenprojekten zusammenarbeiten?

XOXO

Sissi

[Unternehmenshinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Alle Preisangaben ohne Gewähr. Quelle: → gambino hotel WERKSVIERTEL und eigene Recherche. Artikelbild: Oliver Florian. Übrige Fotos: Nata Y Limón.]

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren ...