Start Gardening Bei den Profis abgeschaut – Ideen für deinen Naturgarten

Bei den Profis abgeschaut – Ideen für deinen Naturgarten

Medienmitteilung
Bei den Profis abgeschaut – Ideen für deinen Naturgarten

Einen Naturgarten anzulegen, ist einfacher gesagt als getan! Die von Bioterra zertifizierten Naturgartenprofis wissen, worauf es bei der ökologischen Gartengestaltung ankommt. Neben individueller Beratung bieten einige dieser Betriebe auch kostenlose Inspiration in ihren Schaugärten. Auf → bioterra.ch gibt es nun eine praktische Liste dieser Schaugärten.

Welche Wildstauden eignen sich für das vollsonnige Beet? Soll der Rasen einem Naturteich weichen? Welche Elemente und Strukturen sind für Insekten, Reptilien und Vögel wichtig? Möglichkeiten, einen Garten naturnah und ökologisch wertvoll zu gestalten, gibt es viele. Der Besuch eines Schaugartens kann dabei helfen, dir ein besseres Bild dieser verschiedenen Möglichkeiten zu machen und neue Ideen für den eigenen Garten zu finden.

 

Liste von Schaugärten

Von den 135 Biogärtnereien und Naturgartenbetrieben, die von Bioterra zertifiziert sind, können rund 20 mit einem Schaugarten punkten. Auf der Website von Bioterra gibt es seit Kurzem eine Übersichtsseite, auf der die → Schaugärten mit detaillierter Beschreibung und Bildern aufgelistet sind. Wir haben sie uns für dich angesehen und verlinkt:

 

Über Bioterra

Bioterra ist die führende Organisation für den Bio- und Naturgarten in der Schweiz und Herausgeberin des gleichnamigen Magazins. Der Verein mit rund 16 000 Mitgliedern setzt sich für den biologischen Anbau und die naturnahe Garten- und Grünflächengestaltung ein. Das Engagement gilt der Förderung der Biodiversität und dem Erhalt der einheimischen Tier- und
Pflanzenwelt.

Über 140 Biogärtnereien und Naturgartenbaubetriebe sind Bioterra angeschlossen und als Bioterra-Fachbetrieb zertifiziert. Die rund 30 Regionalgruppen bieten schweizweit rund 200 Kurse pro Jahr an, um Praxiswissen im biologischen und naturnahen Gärtnern weiterzugeben. Mit rund 60 Gärten für Kinder engagiert sich Bioterra zudem dafür, dass auch die Generation von morgen die Natur und gesundes, biologisches Gemüse und Obst zu schätzen lernt.

[Quelle: → Bioterra. Die Medienmitteilung wurde bearbeitet von Sissi St. Croix. Artikelbild: Yoksel Zok.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...