Start Coronavirus Unsere Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL

Unsere Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL

Sissi St. Croix
Unsere Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL

Heute sind unsere wiederverwendbaren Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL angekommen. Natürlich habe ich sie gleich ausgepackt, während → Markus noch mit einem Kollegen in Singapur telefonierte. Danach sind wir gleich mit den Masken Gassi gegangen – die Tiger finden unseren neuen »Gesichtsschmuck« ausgesprochen lustig. Als ich am 14. April von der jüngsten Innovation des Spielzeugherstellers hörte, dachte ich zuerst an einen verspäteten Aprilscherz. Doch über Infektionskrankheiten macht man keine Scherze. Und richtig, die Brandstätter Gruppe scherzt mitnichten, sondern hat sich Gedanken darüber gemacht, wie sie ihren Mitarbeitern und Kunden in der Corona-Krise helfen kann. Das Ergebnis dieses Gehirnsturmes ist die erste wiederverwendbare PLAYMOBIL Nase-Mund-Maske. Seit letzter Woche Dienstag ist sie über den Onlineshop des Unternehmens international bestellbar.

Nachdem die Brandstätter Gruppe zunächst ihre Mitarbeiter in aller Welt mit Masken versorgte, steht die Nase-Mund-Maske jetzt jedem Interessierten zur Verfügung. Das Risiko, andere Menschen durch eine Tröpfcheninfektion anzustecken, wird durch die Maske reduziert. Angeboten wird die Maske zunächst für 4,99 Euro im Direktvertrieb. Aus dem Verkauf einer Maske geht jeweils ein Euro an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes – ergänzend zur bestehenden Charity-Aktion »Held*Innen des Alltags«, mit der PLAYMOBIL die Arbeit dieser Organisation gegen das Coronavirus bereits unterstützt. Letzteres gefällt uns als ehemaligen ehrenamtlichen Sanis des Bayerischen Roten Kreuzes natürlich besonders gut!

Seit dem 7. April läuft die Produktion der ersten wiederverwendbaren PLAYMOBIL Nase-Mund-Maske auf Hochtouren. Damit gelingt dem Unternehmen eine schnelle Entwicklungsleistung am Puls der Zeit. In Rekordgeschwindigkeit wurden neue Spritzgusswerkzeuge für die aufwändige Formenkonstruktion der Maske erstellt. Aktuell diskutieren Politiker, ob eine allgemeine Maskenpflicht künftig dazu beitragen kann, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Gleichzeitig klagen Mediziner, Gesundheitsunternehmen und Wirtschaft massiv darüber, dass Masken eine absolute Mangelware und weltweit praktisch vergriffen sind. In dieser Situation können die Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL einen wertvollen Beitrag leisten.

 

Wichtige Hinweise zur Nutzung

Vor jedem Gebrauch musst du ein frisches Filterelement in die Maske legen. Als Filter kannst du verschiedene saugfähige Materialien verwenden – beispielsweise ein handelsübliches Papiertaschentuch. Zehn Taschentücher liegen der Nase-Mund-Maske bei und bieten Material für 40 Filter. Wichtig: Die Maske darf aus hygienischen Gründen immer nur im gereinigten Zustand und ausschließlich von einer Person genutzt werden!

Beim Aufsetzen der Maske solltest du unbedingt darauf achten, dass Nase und Mund komplett abgedeckt werden. Über ein Gummiband wird die Maske so fixiert, dass sie auch bei schnellen Bewegungen nicht verrutschen kann. Aber auch beim Tragen der Maske sind sämtliche Hygienevorschriften wie zum Beispiel der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Spätestens nach zehn Stunden solltest du die Maske mit heißem Wasser und Spülmittel gründlich reinigen und selbstverständlich vor der Reinigung das Filterelement entnehmen und im Hausmüll entsorgen.

 

So hübsch sieht die Nase-Mund-Maske von PLAYMOBIL zusammengesetzt aus

So hübsch sieht die Nase-Mund-Maske von PLAYMOBIL zusammengesetzt aus

 

Noch ein paar offene Worte zum Schluss …

Vielleicht wunderst du dich, dass ausgerechnet wir ein Kunststoffprodukt empfehlen? Mei, zum einen hat die Marke PLAYMOBIL für immer einen festen Platz in unseren Herzen, hat sie uns doch unzählige glückliche Stunden in der Kindheit beschert. Das ging wohl den meisten von uns so. Zum anderen ist die Nase-Mund-Maske als wiederverwendbares und langlebiges Produkt leicht zu reinigen und dadurch besonders ressourcenschonend und nachhaltig.

Mal ernsthaft: Textile Mund-Nasen-Bedeckungen sollen nach der Verwendung bis zum Waschen luftdicht aufbewahrt oder am besten sofort bei 60 bis 95 Grad Celsius gewaschen werden. Klar, als »Hundeeltern«, die auch noch ohne Auto Einkäufe erledigen und öfter draußen sind, als uns lieb ist, kaufen oder nähen wir uns am besten gleich 50 »community masks« und lassen unentwegt die Waschmaschine laufen. Das ist wirklich nicht sehr umweltfreundlich, oder? Nö, da wähle ich doch lieber die Nase-Mund-Maske von PLAYMOBIL und schwelge in Kindheitserinnerungen.

Auch wir haben – gekaufte und selbst geschneiderte – Mund-Nasen-Bedeckungen daheim. Aber die nutze ich lieber beim Gassigehen. Für Einkäufe und Co. verwende ich ab sofort die Maske mit dem niedlichen Gute-Laune-Gesicht auf dem Filter.

 

Sissis Resümee

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg! Und sollte gerade jetzt, während das gesellschaftliche Leben langsam wieder hochgefahren wird, bei ernstem Willen kein Weg zur Beschaffung von Masken offen stehen? Fast könnte man das denken, betrachtet man die Lieferengpässe von Desinfektionsmitteln und professioneller Schutzausrüstung, aber auch von »community masks« für Bürger wie dich und mich. Von gewissen »Coronavirus-Kriegsgewinnlern« will ich lieber gar nicht erst anfangen … Dann bekomme ich nämlich sofort einen dicken Hals. Schön, dass es auch anders geht!

Unsere wiederverwendbaren Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL sind ein fantastisches Beispiel dafür, dass an den geflügelten Worten vom Willen und dem Weg etwas dran ist. PLAYMOBIL hat einen Weg gesucht – und gefunden. Die Masken halten nicht nur, was sie versprechen, sondern sehen auch noch herzallerliebst aus, sind angenehm und sicher zu tragen und kinderleicht zu reinigen. Der Preis von 4,99 Euro, von dem überdies ein Euro an den Corona-Nothilfefonds des DRK geht, ist im Vergleich zu ähnlichen Masken geradezu lächerlich gering.

Markus und ich sind rundum überzeugt von unserer Neuanschaffung. Du möchtest auch so eine hübsche Mund-Nasen-Bedeckung? Dann kannst du die → wiederverwendbare Nase-Mund-Maske von PLAYMOBIL im Onlineshop bestellen. Aber habe bitte ein bisserl Geduld: Die Lieferzeit beträgt derzeit aufgrund der großen Nachfrage zehn bis zwölf Werktage (Stand: 22. April 2020). Wir hatten wirklich Glück, dass wir sofort bestellt haben. Weitere Größen sind übrigens in Vorbereitung.

Was für eine Mund-Nasen-Bedeckung nutzt du, um dein Gegenüber zu schützen?

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → PLAYMOBIL und eigene Recherche. Preisangabe ohne Gewähr. Rechtlicher Hinweis: Es handelt sich bei den Nase-Mund-Masken von PLAYMOBIL weder um Medizinprodukte noch um persönliche Schutzausrüstung im Sinne arbeitsschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Masken bieten dem Träger keinen Selbstschutz, können allerdings Dritte vor deinen Atemtröpfchen, Hustern oder Niesern schützen. Nach aktuellem Wissensstand kann das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen neben anderen Maßnahmen helfen, die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 weiter einzudämmen – auch wenn keine Krankheitszeichen vorliegen. Quelle: → Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.]

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren ...

10 Kommentare

Winfried 22/05/2020 - 2:16

Wie ist denn der Gesichtsabschluss? Ist der überall dicht? Wo das Gummiband durchgezogen ist, ist ja ein Loch, das erscheint mir ein Designfehler. Und der Filter scheint mir auch nur locker drinzuliegen ohne dichten Abschluss. Würde eine Einschätzung dazu interessieren.

Antworte
Sissi St. Croix 23/05/2020 - 10:04

Jedes Gesicht ist anatomisch anders geformt. Bei Markus und mir schließen die Masken sauber ab. Ob das bei jedem Menschen der Fall ist, können wir natürlich nicht sagen. Gut zu wissen: Die Durchzugslöcher für das Gummiband stellen kein Problem dar. Und der Filter liegt so fest, wie du ihn einlegst – wir nutzen inzwischen eigens zugeschnittene, feste Baumwollstoffstücke, das klappt prima!

XOXO

Sissi

Antworte
Martina 30/04/2020 - 19:14

Ich habe die Masken sofort bestellt und heute sind sie schon gekommen. Bin total überzeugt und stimme deinem Bericht voll zu. Danke für diesen Tipp!

Liebe Grüße

Martina

Antworte
Sissi St. Croix 01/05/2020 - 11:09

Gern geschehen!

XOXO

Sissi

Antworte
Perdita Otto 23/04/2020 - 15:11

Die Masken sehen richtig schön aus. Wo ist das Tragebild? 🙂

Liebe Grüße

Perdita

Antworte
Sissi St. Croix 24/04/2020 - 13:43

Markus muss sich erst noch »fotoschön« machen. 😉

XOXO

Sissi

Antworte
Katrin testet für Euch 23/04/2020 - 12:41

Hallo Sissi,

ich finde die 1-Euro-Spendenaktion super und habe natürlich auch diese Masken gekauft, aber leider sind sie noch nicht da. Wir müssen alle etwas gegen die weitere Ausbreitung der Pandemie tun und wo viele Menschen aufeinander treffen, natürlich einen Mundschutz tragen.

LG und viel Gesundheit!

Katrin

Antworte
Sissi St. Croix 23/04/2020 - 13:26

So denken wir auch und haben uns fleißig mit unterschiedlichen Masken eingedeckt.

XOXO

Sissi

Antworte
Anna Möller 22/04/2020 - 20:55

Eine wirklich tolle Sache und viel leichter zu reinigen als Stoffmasken – Wischdesinfektion geht einfach schneller! Auch ich werde zeitnah bestellen, wie schon vor Tagen besprochen, und danke für den Erfahrungsbericht!

Antworte
Sissi St. Croix 23/04/2020 - 8:11

Wir freuen uns, dass dir die verspielten Masken ebenso gut gefallen wie uns!

XOXO

Sissi

Antworte

Sprich mit mir!