Start Books Waldmedizin

Waldmedizin

Sissi St. Croix
Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle

Angenehm holzig und herb, manchmal süßlich und zuweilen sogar zitronig: Der Duft von Nadelbäumen küsst unsere Nasen und wirkt wohltuend auf Körper und Geist. Während eines Waldspaziergangs atmen wir nicht nur die frische, würzige Waldluft ein – dank der ätherischen Baumöle stärken wir auch unsere Abwehrkräfte. In der Aromatherapie ist die vielfältige Heilwirkung von Atlaszeder, Fichte, Zirbelkiefer und Co. schon lange bekannt. Doch welche ätherischen Öle besitzen welche Wirkung? Die Autorinnen Anusati Thumm und Maria M. Kettenring geben in ihrem Buch »Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle« Antworten auf diese Fragen und stellen einfache Rezepturen zum Selbermachen vor.

 

»Lebet wohl, geliebte Bäume,
Wachset in der Himmelsluft.
Tausend liebevolle Träume
Schlingen sich durch euren Duft.

Doch was steh’ ich und verweile?
Wie so schwer, so bang ist’s mir?
Ja, ich gehe! Ja, ich eile!
Aber ach mein Herz bleibt hier.«

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Die Heilkraft der Bäume und des Waldes

Silviotherapie, Biophilia und Shinrin Yoku (Waldbaden) – für die heilende Kraft des Waldes interessieren sich Wissenschaftler, Ärzte und Therapeuten der Naturheilkunde schon seit Langem. Zahlreiche Studien konnten belegen, dass mehrstündige Waldausflüge die Stresshormone reduzieren und Herz und Kreislauf nachhaltig stärken. Dazu tragen auch die in der Waldluft enthaltenen ätherischen Öle bei. Hauptinhaltsstoffe der ätherischen Öle sind Monoterpene, die nachweislich das Immunsystem aktivieren und heilend auf unser körperliches und psychisches Befinden wirken.

Die fachkundigen Autorinnen Anusati Thumm und Maria M. Kettenring stellen in ihrem reich bebilderten Praxisratgeber viele alltagstaugliche Rezepturen zum Selbermischen vor, die bei → Erkältungskrankheiten, Gelenkbeschwerden, Schlafstörungen oder Stress effektiv und auf sanfte Weise heilen. Dazu warten sie mit allerlei nützlichem und spannendem Hintergrundwissen auf, das nicht nur ausgebildete Aromatherapeuten begeistern dürfte. Leichter atmen, tiefer schlafen, entspannter leben – lerne auch du die Wirkung der ätherischen Öle von Kiefer, Weißtanne, Zeder & Co. kennen!

 

Aus dem Inhalt

• Vorwort

• Einleitung

• Der Wald gestern und heute

• Das Comeback der Waldmedizin

• 15 Baumöle – 108 Rezepturen

• Übungen mit Walddüften

• Rezepturenverzeichnis

 

Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle

Waldmedizin

 

Buchinformationen

Titel: Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle
Broschiert: 160 Seiten
Verlag: JOY Verlag
Erscheinungsdatum: 5. November 2018, 2. Auflage 2019
Sprache: Deutsch
Format: 16,6 x 1,5 x 22,1 Zentimeter
ISBN-13: 978-3961990047
Preis: EUR 18,95 [D] | EUR 17,50 [A]

 

Die Autorinnen

→ Maria M. Kettenring ist Ernährungsberaterin, Aroma- und Dufttrainerin sowie Autorin diverser Bücher über die Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle. Sie leitet seit 1989 Duft- und Studienreisen und hält Vorträge im In- und Ausland zum Thema Aromatherapie und Aromapflege. Zudem gibt sie Kochkurse, in denen der Umgang mit ätherischen Ölen und Essenzen in der Küche erlernt werden kann.

Anusati Thumm ist international ausgebildete Aromaexpertin und seit 30 Jahren Seminarleiterin und Ausbildungsleiterin der Fachausbildung »Ärztlich geprüfte Aromaexpertin« (Primavera-Fachausbildungen). Die Autorin organisiert und moderiert seit vielen Jahren Aromatherapie-Kongresse und leitet Duftreisen zu verschiedenen Anbauprojekten weltweit.

 

Sissis Resümee

Der Wald ruft! Leider habe ich – wie so viele von uns – nicht oft die Gelegenheit, ausgiebige Waldspaziergänge zu genießen. Daher habe ich vor rund zwei Jahren unter dem Motto »Wenn ich nicht in den Wald gehen kann, kommt der Wald eben zu mir« damit begonnen, meine kleine, aber feine Sammlung ätherischer Öle durch duftende Baumöle zu ergänzen. Erfreut durfte ich dabei feststellen, dass das Angebot an qualitativ hochwertigen ätherischen Baumölen langsam, aber stetig wächst und somit auch die Möglichkeit, diese in der häuslichen Aromatherapie zu verwenden.

Wie so oft im Leben, kam dann irgendwann der Punkt, an dem ich mehr über das Thema lernen wollte und Lust auf ein bisserl Begleitlektüre bekam. Mit dem Buch »Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle« habe ich die passende Lektüre gefunden. Ich kenne jetzt nicht nur die wichtigsten Inhaltsstoffe ätherischer Baumöle und ihre Wirkung, sondern habe auch gleich die passenden Rezepte parat, um diese in Alltag und Beruf einzusetzen. Von Atlaszeder bis Zirbelkiefer: 15 Baumöle und 108 Rezepturen sind ab sofort meine ständigen Begleiter. Daneben habe ich allerlei Wissenswertes über Bäume in der traditionellen Volksmedizin erfahren und mich auf neue Atemübungen und Meditationen eingelassen – alles sehr spannend!

Wenn du nun ebenfalls Lust bekommen hast, die Heilkraft der ätherischen Baumöle kennenzulernen, dann kannst du das Buch »Waldmedizin« der Aromatherapie-Expertinnen Anusati Thumm und Maria M. Kettenring über den Buchhändler deines Vertrauens beziehen oder direkt → beim JOY Verlag bestellen.

Und noch ein Tipp zum Schluss: Wenn du das Buch verschenken möchtest, empfehle ich dir als »Begleitöl« ein Fläschchen Zirbelkiefer von → PRIMAVERA – damit liegst du beim Beschenkten garantiert richtig! Sehr schön finde ich auch das Set »Duftende Waldkraft«, ebenfalls von PRIMAVERA, das die Baumöle Fichtennadel, Zeder und Zirbelkiefer für eine starke innere Mitte enthält und einfach wundervoll duftet.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Alle Preisangaben ohne Gewähr. Transparenz: Das Buch »Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle« von Anusati Thumm und Maria M. Kettenring wurde uns als Rezensionsexemplar vom → JOY Verlag zur Verfügung gestellt. Artikelbild: Paul Teysen.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...