Start Life & StyleDesign Stories Trendige Keramik für stilvolles Wohnen

Trendige Keramik für stilvolles Wohnen

Sissi St. Croix
Trendige Keramik für stilvolles Wohnen

Neues Jahr, neues Glück, neue Einrichtung? Stopp! Es ist nicht nötig, dich gleich von deinen Möbeln zu trennen. Oft genügt es schon, charakterstarke Gefäße wie Vasen, Pflanztöpfe oder auch Kerzenhalter aufzustellen. Sie verleihen deinem Zuhause das gewisse Etwas, das es zu deinem Zuhause macht. Ein guter Ansprechpartner für frische Akzente aus Keramik ist Kaheku, Experte für schönes Wohnen. Alljährlich entstehen zwei Hauptkollektionen, deren Stücke den künftigen, globalen Trend widerspiegeln. Dabei sind alle Kollektionen in Farbe und Stil liebevoll aufeinander abgestimmt.

 

Admont

Die Serie Admont fällt durch eine zweifarbige, halbglänzende Glasur auf. Pflanzgefäße und verschiedene Vasenformen bestechen formal durch einen betont handwerklichen Stil. Die Gefäßränder sind bewegt, nicht exakt, und die Oberflächen zeigen Spuren manueller Fertigung. Diese hochwertige Serie gibt es in neun Größen. Preise von 15,95 bis 85,00 Euro.

 

Admont - flache Vasen

Admont – flache Vasen

 

Admont - bauchige Vasen

Admont – bauchige Vasen

 

Admont - schlanke Vasen

Admont – schlanke Vasen

 

Baku

Die Serie Baku beeindruckt durch eine markante Faltenstruktur, die jeden Artikel zu einem Eyecatcher werden lässt. Vasen, Kübel, Lampenfüße sowie Sockel für Glasaufsätze bieten eine geschmackvolle Auswahl für ein gehobenes Ambiente. Baku wird in zwei Farben – Graphit matt und Silber glänzend – und neun Artikelgrößen angeboten. Preise von 20,50 bis 59,50 Euro. Zu den Keramiksockeln werden Glasaufsätze in drei Größen angeboten. Hier liegen die Preise zwischen 10,95 und 28,50 Euro.

 

Baku - Vase und Kübel in Graphit

Baku – Vase und Kübel in Graphit

 

Baku - Sockel in Graphit

Baku – Sockel in Graphit

 

Baku - Sockel in Silber

Baku – Sockel in Silber

 

Partem

Die Teelichthalter Partem schmückt sehr dekorativ eine gekämmte Rillenstruktur. Die Artikel werden in zwei Farben – Graphit matt und Silber glänzend – und zwei Größen angeboten. Preise von 8,50 bis 11,50 Euro.

 

Partem - Teelichthalter in Graphit

Partem – Teelichthalter in Graphit

 

Spero

Die Vasengruppe Spero erinnert mit ihrer organischen Formensprache an aufbrechende Knospen. Eine Gefäßgruppe mit Objektcharakter, die auch ohne Blumenarrangements hervorragend zur Geltung kommt und sich jedem Wohnstil mühelos anpasst. Spero gibt es in drei Größen. Preise von 10,50 bis 49,95 Euro.

 

Spero - Vasengruppe in Graphit

Spero – Vasengruppe in Graphit

 

Situla

Die Serie Situla kombiniert matte und halbglänzende Oberflächen. Kübel und Vasen kennzeichnet eine schlanke, sich nach oben öffnende Formensprache. Diese bietet Platz und kreativen Spielraum für florale Arrangements. Situla umfasst fünf Artikel. Preise von 10,50 bis 49,95 Euro.

 

Situla - Vase und Kübel in Graphit

Situla – Vase und Kübel in Graphit

 

Merva

Merva ist eine elegante Keramikserie mit dezenter Wellenstruktur in mattschwarzer bzw. mattweißer Glasur. Die Oberfläche besitzt einen haptisch weichen Touch. Merva umfasst Kübel und Vasen in insgesamt fünf Größen. Preise von 9,25 bis 41,50 Euro.

 

Merva - Vasen und Kübel in Weiß

Merva – Vasen und Kübel in Weiß

 

Sissis Resümee

Lange Zeit hatte ich Kaheku nicht bewusst im Blick. Zu schade, denn das Unternehmen bietet bereits seit 1978 traumhafte Wohndekorationen und Accessoires zu einem erfreulich günstigen Preis. Sämtliche Keramiken beeindrucken durch nuancenreiche Oberflächen. Matte und glänzende Glasuren werden mit feinen oder plastisch starken Strukturen kombiniert. Das Sortiment reicht dabei vom kleinen Blumentopf oder Teelichthalter über Lampenfüße bis hin zu imposanten Windlichtern. Alle Produkte werden aufwändig in handwerklicher Fertigung hergestellt.

Was mir besonders gut gefällt, ist die Abstimmung der Kollektionen in Farbe und Stil. So ist es jederzeit möglich, verschiedene Serien miteinander zu kombinieren. Mein Favorit ist übrigens die Serie Baku. Die einzelnen Stücke sind traumhaft schön – in natura wirken sie sogar noch viel schöner als auf den Fotos! Zugegeben, ein bisserl Platz brauchst du für die dekorativen Elemente der Serie Baku schon. Aber es lohnt sich, dafür den entsprechenden Raum zu schaffen. So zauberst du im Nu frischen Wind in dein Zuhause. Auch das ist Nachhaltigkeit. Denn weniger ist mehr. Anstatt dir den Kopf über neue – und meist teure – Möbel zu zerbrechen, kannst du mit wenigen Wohnaccessoires ein vollkommen neues Ambiente nach deinem Geschmack kreieren. Das spart Geld, Nerven und Ressourcen.

Gut zu wissen: Die Teelichthalter Partem sind groß genug für Glaseinsätze. So kannst du ruhigen Gewissens nachhaltige Teelichte verwenden und brauchst nicht auf paraffinhaltige Teelichte in Aluminiumhülsen zurückzugreifen.

Wie gefällt dir die Keramik von Kaheku?

XOXO

Sissi

[Produktinformationen und Fotos: → Kaheku via → TrendXPRESS. Alle Preisangaben ohne Gewähr.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...