Start Body & SoulBeauty Nägler’s Fine Lounge Hotel jetzt mit Beauty Lounge

Nägler’s Fine Lounge Hotel jetzt mit Beauty Lounge

Sissi St. Croix
Nägler's Fine Lounge Hotel jetzt mit Beauty Lounge

Der Rheingau ist schön – und macht schön! In der neuen Beauty Lounge im »Nägler’s Fine Lounge Hotel« können Hotelgäste ebenso wie externe Gäste aus der Region jetzt auch kosmetische Behandlungen buchen und damit aktiv zur Hautpflege auf dem neuestem Stand beitragen. Um Schönheit und Wohlbefinden kümmern sich Elisabeth Olesch (links) und Yolanda Bluhm (rechts). Beide Damen sind Profis und verfügen über langjährige Erfahrungen im Beauty- und Spa-Business. Wer sich in die bewährten Hände der beiden Damen begeben möchte, ruft kurz durch und bucht sich ein. Im Juni geht’s los – selbstverständlich mit Testpflicht. Dann winken viele kleine Überraschungen, Goodies und attraktive Eröffnungsangebote.

In drei Räumen dreht sich im »Nägler’s Spa« nun alles um Schönheit und Wohlbefinden. Neben Massagen und Körperpackungen widmet man sich jetzt auch der Gesichts-, Hand- und Fußpflege. Damit folgt man dem Wunsch der Gäste, die immer wieder nach kosmetischen Behandlungen besonders fürs Gesicht gefragt hatten. »Mit den neuen Angeboten schließen wir diese Lücke und zaubern unseren Gästen ein Strahlen aufs Gesicht«, sagt Hotelchefin Diana Nägler. »Das gilt natürlich auch für Männer.«

 

Blick in die Beauty Lounge

Alle drei Räume sind mit hochwertigem, professionellem Mobiliar ausgestattet und vom Thema Wein inspiriert – wie könnte es in einer Weinregion wie dem Rheingau auch anders sein! Die Namen der Räume sind eng mit dem jeweiligen Farbkonzept verbunden. So trifft man im Raum »Sauvignon Blanc« auf lebensfrohe Grüntöne. An rote Weinbeeren erinnert die Farbgestaltung im Raum »Pinot Noir«. Und natürlich darf auch die Königin unter den Rebsorten, der Riesling, nicht fehlen. Wer im Raum »Riesling« verwöhnt wird, schwebt auf der Softpack-Liege und schwelgt in den zarten Farben des Rieslings.

Zur Wahl steht ein professionell konzipiertes Angebotsspektrum, das sich auf zwei führende Kosmetikmarken stützt. State of the Art ist das Skin Vital Concept mit Mikrodermabrasion und Microneedling. Wer sich für eine Vinoble-Behandlung entscheidet, darf sich auf ausgesuchte Naturprodukte und die Power-Wirkstoffe aus der Traube freuen. Beide Produktlinien sind frei von Paraffin, Silikon, Mineralöl, Parabenen, Allergenen und Parfümstoffen. Überdies sind alle Produkte vegan, nachhaltig, intensiv pflegend und unisex. So habe ich es gern.

Bei der Ausstattung der Räume und der Gestaltung des Angebotes konnte Diana Nägler auf den langjährigen Erfahrungsschatz der beiden neuen Mitarbeiterinnen Elisabeth Olesch und Yolanda Bluhm setzen. Beide wollen jetzt gemeinsam dafür sorgen, dass sich neben dem beliebten »Nägler’s Spa« nun auch die »Nägler’s Beauty Lounge« als Top-Empfehlung bei den Hotelgästen und in der Region herumspricht.

Elisabeth Olesch hat viele Jahre selbstständig in Wiesbaden und Frankfurt gearbeitet und war zuletzt im Außendienst für die Kosmetikbranche unterwegs. Zuvor arbeitete sie in dem renommierten Wellnesshotel → »BollAnts« in Bad Sobernheim. Ihre Kollegin Yolanda Bluhm leitete die Wellness Abteilung im Hotel → »Hofgut Georgenthal« vor den Toren von Wiesbaden. Neben fließend Deutsch und Spanisch spricht sie auch Englisch und Französisch und bringt Erfahrungen aus dem Medizinbereich mit.

 

Sissis Resümee

Wer das »Nägler’s Fine Lounge Hotel« in Oestrich-Winkel im Rheingau und das »Nägler’s Spa« kennt und schätzt, wird ganz gewiss auch die neue »Nägler’s Beauty Lounge« lieben! Das Ambiente ist gewohnt luxuriös und verwöhnt alle Sinne, der Service erstklassig und das Team professionell – echte Verwöhnmomente sind garantiert!

Die Idee einer eigenen Beauty Lounge im Hotel finde ich überdies ausgesprochen pfiffig: Denn wer von uns hat nach einem langen Wandertag am Rhein oder einer Radtour durch die malerischen Weinberge noch Lust, das Hotel zu verlassen, um seine müden Füße pflegen zu lassen oder eine entspannende Gesichtsmassage zu genießen? Niemand! Umso schöner ist es, diese Annehmlichkeiten nun direkt im Haus vorzufinden. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch im »Nägler’s«!

XOXO

Sissi

[Quelle: → Nägler’s und eigene Reiseerfahrungen. Artikelbild: Christin Glassner.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...