Start Gardening Herbstideen von LECHUZA

Herbstideen von LECHUZA

Sissi St. Croix
Herbstideen von LECHUZA

Wenn die Tage kürzer werden und sich die kalte Jahreszeit bereit macht, sorgen bunte Blätter und farbenprächtige Blüten auch im Spätsommer, Herbst und Winter für gute Laune und laden dazu ein, die Outdoor-Saison noch lange zu genießen. Mit ausgewählten Pflanzen in modernen Gefäßen können zu dieser Jahreszeit gezielt farbliche Akzente gesetzt werden. Das aktuelle LECHUZA-Sortiment bietet eine vielseitige Auswahl an Pflanzgefäßen in unterschiedlichen Formen, Größen und Farben für gut versorgte Pflanzen zu jeder Jahreszeit.

Keinesfalls wird es dann im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse langweilig, ganz im Gegenteil: Besonders gut für die Herbstbepflanzung eignet sich die Erica bzw. Heide, der Klassiker unter den Herbstpflanzen. Während sich andere Pflanzen bereits in die Winterruhe verabschieden, befindet sich die Heide jetzt in ihrer Blütezeit. Sie rangiert farblich von Schneeweiß über Perlmuttrosa bis hin zu tiefem Purpur und ist auch an grauen Tagen ein toller Farbtupfer im Garten.

 

BALCONERA Color 80 mit Herbstbepflanzung

BALCONERA Color 80 mit Herbstbepflanzung

 

Herbstgarten mit LECHUZA

Für die individuelle Gestaltung des Herbstgartens bieten sich die Pflanzgefäße von LECHUZA an, die aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt sind und ganzjährig im Außenbereich verwendet werden können.

Das integrierte Original LECHUZA-Bewässerungssystem versorgt die Pflanzen mit Wasser und Nährstoffen nach dem Vorbild der Natur. Dabei zeigt der Wasserstandsanzeiger auf einen Blick, wann wieder gegossen werden muss. Dies ist gerade im Herbst bei mitunter starken Temperatur- und Niederschlagsschwankungen ein zusätzlicher Vorteil. Dank der herausdrehbaren Bodenschraube kann auch bei herbstlichem Regenwetter das Wasser ablaufen und es entsteht keine Staunässe. Wenn der erste Frost einsetzt, empfiehlt es sich, das Wasserreservoir der Gefäße nicht mehr komplett zu befüllen und nur noch von oben auf das Pflanzsubstrat zu gießen – in der Drainageschicht mit → LECHUZA-PON wird dennoch Feuchtigkeit gespeichert.

 

Herbstliches Ambiente mit CUBETO Stone 30 und 40 in Sandbraun und Steingrau

Herbstliches Ambiente mit CUBETO Stone 30 und 50 in Sandbraun und Steingrau

 

Sissis Resümee

Der Herbst ist der neue Sommer! Zumindest für uns, da wir unseren Mini-Garten in diesem Jahr erst seit Kurzem wieder nutzen können. Heuer habe ich allerdings bewusst auf eine Herbstbepflanzung verzichtet und stattdessen nur meine Bio-Kräuter herbstfein gemacht und meine → wilden Kübel gepflegt. Letztere waren ja ein Experiment – ein geglücktes Experiment, die Pflanzen darin gedeihen wunderbar! Ich bin schon sehr gespannt, wie sie über den Winter kommen und sich im neuen Jahr entwickeln werden. Gerade bei Stauden sieht man die Erfolge oft erst ab dem zweiten Jahr.

Ansonsten habe ich nicht viel gemacht. Abwarten, beobachten und wachsen lassen, heißt die Devise! Eventuell werde ich Ende Oktober, Anfang November in unser Gartencenter gehen und gucken, ob ich ein Schnäppchen ergattern kann. Letztes Jahr haben die lieben Menschen dort nämlich unglaublich tolle Herbstschalen zusammengestellt und dann am Ende der Saison für fünf Euro quasi »verschenkt«, bevor sie die Winterdekoration aufgebaut haben. Damals habe ich den Rabatttag leider verpasst, diesmal will ich unbedingt schneller sein. Update vom November 2020: Hurra, es hat geklappt!

Im kommenden Frühjahr wollen → Markus und ich den Garten dann wieder ein bisserl aufpeppen und vor allem mein Sortiment an Pflanzschalen von LECHUZA ergänzen. Ich halte dich natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → LECHUZA und eigene Recherche.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...