Start MittendrinDIY & Upcycling Marmeladengläser dekorieren und verschenken

Marmeladengläser dekorieren und verschenken

Flotte Häubchen für Marmelade und Co.

Sissi St. Croix
Marmeladengläser dekorieren und verschenken

Du möchtest deine selbst gemachte Marmelade verschenken? Wir zeigen dir, wie du deine Marmeladengläser hübsch dekorierst und jedes Einzelne zum Hingucker machst. Für die Stoffhauben kannst du wunderbar alte T-Shirts verwenden und ihnen so ein neues Leben verleihen. Das ist Upcycling in seiner schönsten Form!

Meine Lieblingsrezepte für Marmelade und Konfitüre verrate ich dir natürlich auch:

→ Bitterorangenmarmelade mit Ingwer
→ Birne-Helene-Konfitüre
→ Bratapfel-Konfitüre

 

Das brauchst du für die Dekoration deiner Marmeladengläser

  • STAEDTLER Design Journey Doppelfasermaler Textil, Artikelnummer 8020-9
  • helle Stoffreste wie zum Beispiel ein altes weißes T-Shirt
  • Müslischale oder kleiner Teller
  • Stoffschere
  • Motivvorlagen
  • Gummiband und/oder Textilband
  • eventuell eine Nähmaschine
  • Marmelade

 

Und so bastelst du deine Marmeladenhäubchen

Schritt 1:

Male zuerst mithilfe einer Müslischale oder eines Tellers einen Kreis auf den Stoff. Schneide diesen im Anschluss mit der Stoffschere aus. Wenn du möchtest, steppe mit einer Nähmaschine die Ränder knappkantig ab.

 

Schritt 2:

Drucke deine gewünschte Motivvorlage aus und platziere sie mittig unter dem Stoffkreis. Zeichne die Vorlage mit den Doppelfasermalern in deinen Lieblingsfarben nach. Gestalte auf diese Art und Weise verschiedene Stoffhauben. Ob mit Lettering, bunten Früchtemotiven oder beidem – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Schritt 3:

Platziere deine Stoffkreise mittig auf dem Marmeladendeckel. Befestige jeden Stoffkreis mit einem Gummiband auf dem Deckel und binde ein hübsches, farbig passendes Textilband darum. Fertig!

 

Hübsche Häubchen für deine Marmeladenkreationen

Hübsche Häubchen für deine Marmeladenkreationen

 

Sissis Resümee

Häubchen, Häubchen, du musst wandern. Von dem einen Glas zum ander’n .. Nicht ganz sauber gereimt, aber wahr! Denn wer so liebevoll dekorierte Marmeladengläser geschenkt bekommt, wird die Häubchen sicherlich auch nach dem Genuss der Marmelade aufbewahren und weiterverwenden.

Motivvorlagen für die hübschen Marmeladenhäubchen findest du im Internet und in Bastelbüchern. Besonders harmonisch wirkt es, wenn du das Motiv auf den Inhalt deiner Marmeladengläser abstimmst. Auch farblich ist das gar kein Problem, denn die STAEDTLER Design Journey Doppelfasermaler Textil gibt es im Zwölferpack sortiert in den Farben gelb, orange, rot, violett, blau, lichtblau, grün, hellgrün, braun, schwarz, karmin hell und hellgrau.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, deine eigenen Marmeladengläser zu dekorieren, findest du die Fasermaler von → STAEDTLER im gut sortierten Fachhandel. Bei Fragen hilft die Hotline gern weiter: +49-911-93 65 888.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → STAEDTLER und eigener Bastelspaß.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...

Du liebst Cookies? Dann verdienst du eine individuelle Erfahrung auf unserer Website. Aus diesem Grund arbeiten auch wir mit Cookies - wenn auch ohne leckere Schokostückchen. Her mit den Cookies! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung