Start Books Zero Waste für Einsteiger

Zero Waste für Einsteiger

Sissi St. Croix
Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll

Zero Waste ist das Thema der Stunde. Immer mehr Menschen wollen immer weniger Müll. Doch wie fängt man eigentlich damit an? Von jetzt auf gleich das eigene Abfallaufkommen zu reduzieren, ist gar nicht so einfach. Was mussst du dabei beachten und wie geht Müllreduzierung und -vermeidung richtig? Diese Fragen beantwortet Kate Arnell in ihrem im Dorling Kindersley Verlag veröffentlichten Ratgeber »Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll«.

Die Autorin zeigt auf Augenhöhe, wie leicht es sein kann, Gewohnheiten zu ändern und in nur sechs Wochen merkbar weniger Müll zu produzieren. Mit einem Sechs-Wochen-Plan, Rezepturen und Rezepten für den täglichen Gebrauch sowie Tipps und Denkanstößen, kann der eigene Zero Waste Lifestyle in allen Lebensbereichen beginnen.

Einführend werden die wichtigsten Grundsätze von Zero Waste – Überflüssiges ablehnen, reduzieren, wiederverwenden, reparieren, recyclen und kompostieren – vorgestellt. Kate Arnell erklärt, was neben Geldsparen, einem gesünderen Leben und weniger Verschwendung noch für Zero Waste spricht und räumt mit gängigen Mythen auf.

Der Sechs-Wochen-Plan im Anschluss ist mühelos umzusetzen und festigt in kleinen Schritten neue Gewohnheiten wie zum Beispiel den Wechsel zu papierlosen Rechnungen, die Nutzung von wiederverwendbaren Trinkflaschen oder den Austausch von Weichspüler mit Tafelessig. Wie sich diese sechs Wochen auf das gesamte Leben übertragen lassen, zeigen weitere Tipps und Anregungen für den Arbeitsplatz, unterwegs, Feste oder Haustiere. Rezepturen und Rezepte für einfache Gerichte, selbst gemachte → Reiniger oder → Waschmittel sowie Beautyprodukte runden den griffigen Ratgeber ab.

Umweltfreundlich hergestellt, gibt das Buch Anleitungen und Ratschläge an die Hand, wie Abfallreduzierung und -vermeidung in nur sechs Wochen und darüber hinaus umgesetzt werden können.

 

Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll

Zero Waste für Einsteiger

 

Buchinformationen

Titel: Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll
Broschiert: 224 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley Verlag
Erscheinungsdatum: 27. Januar 2020
Sprache: Deutsch
Format: 15 x 2 x 21 Zentimeter
ISBN-10: 3831038953
ISBN-13: 978-3831038954
Preis: EUR 16,95 [D] | EUR 17,50 [A]

 

Über die Autorin

→ Kate Arnell ist Fernsehmoderatorin und Texterin und betreibt sowohl ein → Blog als auch einen → YouTube-Kanal rund um ökologische Themen. Zero Waste begann für sie als Test und wurde dann schnell fester Bestandteil ihres Lebens.

 

Sissis Resümee

Der Praxisratgeber »Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll« von Kate Arnell ist genau das, was er verspricht – ein toller Einstieg ins Thema. Im Mittelpunkt steht der leicht nachzuvollziehende Sechs-Wochen-Plan. Aber auch die übrigen Kapitel sind gespickt mit nützlichen Tipps und Inspirationen, die zum Nach- und Umdenken anregen. Alte Hasen werden vermutlich eher wenig Neues entdecken. Dennoch hatten auch wir beim Lesen des sehr authentisch geschriebenen Buches viel Spaß und konnten die eine oder andere Idee aufgreifen, an die wir bislang noch nicht gedacht hatten. Es lohnt sich, über den eigenen Tellerrand hinaus- und in diesen Ratgeber hineinzuschauen.

Und ist unser Haushalt nach dem Lesen des Buches nun endlich rundum müllfrei? Nein.

Aber wir bekämpfen Müll inzwischen auch auf hohem Niveau und das ist in unserer Gemeinde ein bisserl so wie Don Quijotes Kampf gegen die Windmühlen. Überflüssiges abzulehnen fällt uns sehr leicht. Wir überlegen schon seit Jahren vor jedem Kauf drei Mal → »Brauchen wir das?«, bevor wir die Entscheidung für oder gegen eine Anschaffung fällen – und das im Kleinen wie im Großen. Reduziert haben wir so nicht nur unsere Ausgaben, sondern auch unser Anspruchsdenken und damit all den Kram und Krempel, der sich sonst im Laufe des Lebens schnell ansammelt.

Der Gebrauch von wiederverwendbaren Behältern gehört für uns ebenso zum Alltag wie die Reparatur oder das Upcycling von abgeliebten Gegenständen. Sehr gern hauche ich auch alten Dingen anderer Menschen neues Leben ein. Eine schier unerschöpfliche Quelle ist hier für mich der Online-Marktplatz → Shpock. Allein die Themen Recycling und Kompostierung fallen uns schwer. Ohne Auto ist der Weg zum Recyclinghof ein Unding und unser kleiner Regenwurmturm kann den Küchenabfällen kaum Herr werden – für einen größeren Komposter ist kein Platz. Aber wir arbeiten daran.

Auch das ist ein Grund für uns, immer wieder in dem Ratgeber von Kate Arnell zu schmökern. Sie hat eine äußerst angenehme, erfrischende Schreibe, die uns motiviert, weiter am Ball zu bleiben und dem Müllberg den Kampf anzusagen. Und das ist genau das, was ich von einem Buch wie diesem erwarte. Ein Buch, das Leben verändern kann.

Wenn du nun ebenfalls Schluss mit überflüssigem Müll machen und dabei Umwelt und Geldbeutel schonen möchtest, dann kannst du den pfiffigen Praxisratgeber »Zero Waste für Einsteiger« von Kate Arnell über den Buchhändler deines Vertrauens beziehen oder direkt → beim Dorling Kindersley Verlag bestellen.

XOXO

Sissi

[Transparenz: Das Buch »Zero Waste für Einsteiger. In 6 Wochen Schritt für Schritt zu weniger Müll« wurde uns als Rezensionsexemplar vom → Dorling Kindersley Verlag zur Verfügung gestellt. Artikelbild: Jasmin Sessler.]

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren ...