Start Design Stories Zeit für Frühling – Zeit für die edlen Lampions von Barlooon

Zeit für Frühling – Zeit für die edlen Lampions von Barlooon

Sissi St. Croix
Zeit für Frühling – Zeit für die edlen Lampions von Barlooon

Nach den sonnigen Stunden am letzten Wochenende sieht die Wetterprognose vielerorts wieder düster aus. Hoch »Jürgen« beglückt uns zwar auch weiterhin tagsüber mit Sonnenschein und einem strahlend blauen Himmel, schlägt uns aber nachts winterliche Kälte und knackig-kalte Ostwinde um die Ohren. Bibber … Da macht selbst die Gassirunde mit den Tigern wenig Spaß, von Gartenarbeit ganz zu schweigen. Viele unserer Frühjahrsblüher wie Krokusse, Traubenhyazinthen, Tulpen, Primeln und Forsythien haben einen regelrechten Frostschock erlitten. Einzig Magnolien und Kirschen halten dem Wetter tapfer stand und schaffen so den perfekten Rahmen für unseren eleganten Outdoor-Lampion von Barlooon. In zartem Weiß harmoniert die stylische Lichtquelle wunderbar mit den frischen Blüten und verschönert uns den kalten Start in den Frühling.

Wir haben unseren Lampion direkt an der Terrasse angebracht. So können wir ihn jederzeit auch von drinnen bewundern und erfreuen damit überdies die Nachbarschaft. Ein strahlender Punkt in einer sonst düsteren Welt … Denn während normalerweise um diese Jahreszeit in den Nachbargärten und auf den Balkonen ungeachtet der Temperaturen munter gewerkelt wird, herrscht derzeit eine fast schon gespenstische Atmosphäre. Jeder bleibt brav für sich. Und das liegt nicht (nur) am Wetter, sondern hauptsächlich an den in Bayern besonders strengen Ausgangsbeschränkungen. Auch wir halten uns natürlich daran. Doch wir finden, dass es höchste Zeit wurde, den Frühling in unseren Garten einziehen zu lassen. Und damit ein Fünkchen Hoffnung zu entzünden und den Menschen in unserer Umgebung ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Dank unseres neuen Lampions von Barlooon ist uns das auch gelungen.

 

Eleganter Lampion für das Leben im Freien

Eleganter Lampion für das Leben im Freien

 

Stimmungsvolles Licht bei jedem Wetter

Schon im letzten Jahr habe ich mich in die wunderschönen Outdoor-Lampions von Barlooon schockverliebt. Und mir fest vorgenommen, heuer mindestens einen der Lampions bei uns einziehen zu lassen. Vielleicht denkst du jetzt: Lampions im Freien, das ist doch nur etwas für den Sommer … Weit gefehlt! Denn die wetterfesten Barlooons trotzen souverän jedem Wetter. Die in Deutschland liebevoll in Handarbeit hergestellten Lampions bestehen nämlich aus äußerst hochwertigen robusten und witterungsbeständigen Materialien, die speziell an die klimatischen Gegebenheiten in Europa angepasst wurden. So kannst du auch im Herbst und Winter im Garten eine ebenso stimmungsvolle Beleuchtung genießen wie auf der Terrasse.

Aufgrund ihres eleganten Designs sind die Barlooons nicht nur beleuchtet, sondern auch unbeleuchtet echte Hingucker in jedem Garten. Du kannst mit den Lampions romantische Akzente setzen oder sie als harmonische Gruppe gestalten. Letztere wirkt am Ufer eines Gartenteiches oder inmitten eines »Gräsermeeres« besonders schön. Zur Auswahl stehen drei Größen – 30, 50 und 70 Zentimeter Durchmesser – und fünf Farben: Weiß, Creme, Gelb, Orange und Rot. Bei Barlooon findet jeder den passenden Lampion! Da wir einen kleinen Garten haben, haben wir uns für den kleinsten Lampion in Weiß entschieden – die Farbe strahlt Ruhe und Frieden aus und hamorniert aufs Schönste mit meinem Lavendel und der weißen Hauswand.

 

Stimmungsvolles Ambiente zum Frühlingsfest

Stimmungsvolles Ambiente zum Frühlingsfest

 

Kinderleichte Montage

Wer mag, hängt seinen Lampion einfach mithilfe des mitgelieferten Karabinerhakens und Drahtseils am gewünschten Ort auf. Das können zum Beispiel kleine oder große Bäume sein, Hecken oder Sträucher, Pavillons, Pergolas, Zelte oder aufgespannte Leinen. Es findet sich überall ein schönes Platzerl für deinen neuen Lampion von Barlooon, selbst im kleinsten Gärtchen. Oder du nutzt den praktischen Erdspieß, der sich mühelos mobil positionieren lässt und dem Lampion eine Drehung um 360 Grad ermöglicht – eine tolle Sache! Da ausschließlich nichtrostende Edelstahlelemente Verwendung finden, ist auch der Erdspieß äußerst robust und witterungsbeständig. Die Beleuchtung erfolgt entweder durch ein kabelgebundenes Beleuchtungs- und Montageset oder – wie in unserem Fall – durch ein LED-Solar-Modul.

 

Attraktiver Blickfang: Outdoor-Lampions mit Solarmodul

Attraktiver Blickfang: Outdoor-Lampions mit Solarmodul

 

Die wichtigsten Daten im Überblick

➙ formstabil
➙ abriebfest
➙ kratzfest
➙ schmutz- und fettabweisend
➙ pflegeleicht
➙ wasserdicht
➙ wetterfest
➙ UV-beständig
➙ kältebeständig bis -30 Grad Celsius
➙ wärmebeständig bis +70 Grad Celsius
➙ Durchmesser: 30, 50 und 70 Zentimeter
➙ Farben: Weiß, Creme, Gelb, Orange und Rot
➙ Preis: 145 bis 245 Euro je Lampion

 

Lampions in Rot und Weiß geben sich ein entzückendes Stelldichein

Lampions in Rot und Weiß geben sich ein entzückendes Stelldichein

 

Sissis Resümee

Ganz gleich, ob als sanft schimmernde Leuchtblumen im Baum, als strahlender Gruß im Vorgarten oder als erhellende Wegmarke am Naturteich – die stilvollen Outdoor-Lampions von Barlooon sind stets ein Blickfang. Dabei gehen einzigartiges Design und äußerste Wetterfestigkeit Hand in Hand. Das Unternehmen legt überdies größten Wert auf die Nachhaltigkeit seiner im schleswig-holsteinischen Schwarzenbek in Handarbeit gefertigten Lampions. Einmal aufgehängt, sind die Lampions für viele Jahre deine leuchtenden Begleiter, was du durch eine jährlich empfohlene Reinigung noch unterstützen kannst.

Qualität hat ihren Preis. Und so sind die → Lampions von Barlooon wahrlich keine Schnapper vom Discounter. Doch wenn du weißt, mit wieviel Herzblut die »Barloooner« dabei sind und was für kluge Gedanken sie sich um die Qualität der Materialien, die Herstellung und den klimaneutralen Versand ihrer Lampions machen, ist der Preis gerechtfertigt. Ich hatte das Vergnügen, mit Geschäftsführerin Hanna Barten persönlich zu sprechen und weiß daher, dass sie zu 100 Prozent hinter den Produkten steht. Und das mit Recht. Ich jedenfalls möchte unseren Lampion nicht mehr missen – es war und ist Liebe auf den ersten Blick.

Eine Freundin fragte mich angesichts meiner Schwärmerei für unseren neuen Lampion von Barlooon leicht pikiert, ob dies die »passende Zeit für Lampions sei«. Ja, das ist sie! Ich kann mir sogar keine bessere Zeit vorstellen, als genau jetzt. Es ist eine beängstigende Zeit für uns alle. Wir sind zum Abstandhalten verpflichtet und müssen auf unseren gewohnten Alltag und viele liebgewonnene Gewohnheiten verzichten. Das Coronavirus hat uns im Griff, ob wir nun selbst erkrankt sind oder nicht.

Das bedeutet aber keineswegs, dass wir auf jegliche Freude im Leben verzichten müssen. Lasst uns bitte nicht zum Lachen in den Keller gehen, sondern stattdessen das Leben und den Frühling feiern! Steht nicht der Frühling seit Anbeginn der Zeiten für einen Neuanfang? Für das Erwachen der Natur? Es liegt in unserer Hand, das Beste aus der Situation zu machen, Lehren aus den Ereignissen zu ziehen und gemeinsam zu wachsen. Und wenn ich im Moment schon nicht verreisen kann, dann will ich es uns wenigstens daheim so schön machen wie möglich. Unser Garten gehört für mich dazu – gerade hier, gerade jetzt.

XOXO

Sissi

 

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → Barlooon via → TrendXPRESS und eigene »erleuchtete Momente«. Alle Preisangaben ohne Gewähr. Transparenz: Unser Lampion wurde uns als Pressemuster von Barlooon zur Verfügung gestellt.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...