Start Life & StyleDesign Stories TrendXPRESS präsentiert die neuesten Lifestyle-Trends

TrendXPRESS präsentiert die neuesten Lifestyle-Trends

Sissi St. Croix
TrendXPRESS präsentiert die neuesten Lifestyle-Trends

Wenn Ildiko Schiller vom Presseportal → TrendXPRESS zum Press Day einlädt, dann nehmen Journalisten, Influencer und Blogger die Einladung sehr gern an. Denn als Plattform für Unternehmen und Journalisten veröffentlicht TrendXPRESS nicht nur aktuelle Meldungen von Marken in den Bereichen Design, Lifestyle, Geschenke, Living, Dining und Food, sondern bietet alljährlich auf ihren in Hamburg und München stattfindenden Press Days auch die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Und das macht allen Beteiligten immer einen Riesenspaß!

Am gestrigen Dienstag war es endlich wieder so weit. Nachdem ich den Press Day am 29. September in den Hamburger Design Offices leider sausen lassen musste, weil ich mir unmöglich schon wieder eine lange Zugfahrt mit MNS antun konnte, betrat ich neugierig die wunderschönen Veranstaltungräume im Traditionshaus → Kustermann am Viktualienmarkt. Die modern ausgestatteten Räumlichkeiten im historischem Ambiente boten den perfekten Rahmen für die von Ildiko präsentierten hochwertigen Marken. Noch kurz den Sitz meiner Community-Maske kontrollieren, das Event-Ticket zur Infektionsverfolgung abgeben und dann konnte es auch schon losgehen! Dazu noch eine kleine Anmerkung: Es wird derzeit allerorten viel über die geltenden Hygienevorschriften gejammert … Der → Alpenlümmel und ich halten uns gern daran.

Sicher, manchmal ist es anstrengend, den MNS zu tragen. Daher verzichten wir im Moment weitestgehend auf Reisen. Aber wir sind froh über jedes Event, jede Kulturveranstaltung, die überhaupt stattfinden kann. Menschen sind nun einmal soziale Wesen, die das Gespräch mit anderen brauchen. Digitale Veranstaltungen sind eine gelungene Ergänzung zu Events im »real life«, werden diese aber niemals ersetzen können. Und wenn wir uns alle an die geltenden Regeln halten und Rücksicht aufeinander nehmen, müssen wir das zum Glück auch nicht. So auch der herrschende Tenor während des Press Days von TrendXPRESS.

 

Die teilnehmenden Marken

Es gab wie immer auf den Press Days von Ildiko unglaublich viel Schönes und Nützliches zu entdecken. Eines jedoch war auffällig: COVID-19 hat nicht nur unseren Alltag und unser Berufsleben verändert (und wird das auch weiterhin tun), sondern auch das Setting vieler Unternehmen und unser Zuhause. Das Bedürfnis nach Hygge und einer gewissen »coziness« ist bei vielen von uns so hoch wie nie zuvor. Hinzu kommt, dass die Menschen während des Lockdowns mehr Zeit und Energie für → DIY-Projekte hatten und nicht zuletzt gemerkt haben, dass dieses oder jenes in den eigenen vier Wänden fehlt, um das Zuhause zu einem echten Wohlfühlort zu machen. Abhilfe schaffen die auf dem Press Day vertretenen Marken, die ich dir heute vorstellen möchte.

 

ASA SELECTION

→ ASA SELECTION wurde 1976 von der Designerin Yvonne Schubkegel gegründet, gehört heute zu den führenden Keramikunternehmen in der Branche und ist eine meiner absoluten Lieblingsmarken, wenn es um schönes Geschirr geht. Mit immer neuen Innovationen deckt ASA SELECTION die Märkte weltweit ab und ist inzwischen in 80 Ländern vertreten. Die Produktlinie von ASA SELECTION steht für modernes Design und authentische Produkte in den Lebensbereichen Küche und Wohnen. Unverwechselbares Kennzeichen des Unternehmens ist die konsequente und schlichte Formensprache. Aktuell haben es mir vor allem zwei Neuheiten angetan: die herzallerliebste Henkelbecherserie COPPA CATS & DOGS und das bärig weihnachtliche Kindergeschirr BRUNO. Beides kommt unbedingt auf meine »Weihnachtsmannliste«.

Bis die Weihnachtszeit offiziell beginnt – und sicher auch noch lange darüber hinaus – erfreue ich mich an meiner neuen Kette »Graphit« aus schwarzem Kautschukband mit einfachem Steckverschluss und drei Anhängern aus durchgefärbtem Steinzeug in verschiedenen Graunuancen. Durch das materialspezifische Verhalten von Keramik im Brand ist jede Kette von ASA SELECTION ein einzigartiges Schmuckstück und besticht durch einen coolen urbanen Look. Neugierig? Dann bitte ich dich um ein bisserl Geduld, bis ich die Zeit finde, um dir die zauberhafte Kette auf → Instagram zu zeigen.

 

ASA SELECTION COPPA CATS & DOGS

ASA SELECTION COPPA CATS & DOGS

 

CHROMA

Kochen steht derzeit so hoch im Kurs wie selten zuvor. Die passenden Messer für die Zubereitung findest du bei → CHROMA. Zu den Produkten zählen unter anderem die bekannten Ganzstahlmesser Chroma type 301 – design by F.A. Porsche, die handgefertigten japanischen Küchenmesser Chroma Haiku Kurouchi und die Chroma Dorimu mit echter Damaszenerklinge. Die Produkte überzeugen Spitzenköche und ambitionierte Hobbyköche gleichermaßen durch hohe Qualität, extreme Schärfe und gute Schnitthaltigkeit. Was du vielleicht noch nicht weißt: Vor rund zwei Jahren hat TV-Koch und Buchautor → Mirko Reeh die Firma vom langjährigen Inhaber Christian Romanowski übernommen.

Mirko war persönlich vor Ort, um die Messer – nebst seinem aktuellen Kochbuch – vorzustellen und hat es sich nicht nehmen lassen, mich auf ein Glaserl Wein einzuladen. Warum Timing manchmal alles ist, was die bislang größte Herausforderung während der Corona-Pandemie war und welche Pläne er für die nächsten Monate hat, erzählt er in Kürze im Interview. Und das in jeder Hinsicht schnittige Tomatenmesser, das mich nach Hause begleiten durfte, zeige ich dir dann auch.

 

CHROMA Kochmesser

CHROMA Kochmesser

 

deejo

Hinter → deejo steht der Wunsch der beiden Firmengründer Luc Foin und Stéphane Lebeau, einem traditionellen Gegenstand neues Leben einzuhauchen: dem Taschenmesser. Selbstverständlich mit ganz viel Stil und Eleganz, schließlich handelt es sich auch 2020 wieder um → das schärfste Accessoire des Jahres. Ein deejo ist viel mehr als nur ein leichtes Taschenmesser: Durch das Tätowieren der Klinge erhält jedes Messer seinen eigenen Touch. Genauso, wie wir unsere Haut mit einem ganz persönlichen Symbol verzieren, verleiht ein Tattoo auf der Klinge jedem deejo seine eigene Identität. Damit wird es einzigartig und zum persönlichen Objekt, ein Teil von uns. Kurz: Ein tätowiertes deejo ist die erweiterte Personalität seines Besitzers. Da ich schon seit vielen Jahren eine treue Freundin der Marke bin, habe ich mich prompt am Stand verplaudert …

Ebenfalls am Stand von deejo vertreten war die französische Marke → AKINOD mit ihren magnetischen Bestecksets und Schälmessern in vielen schicken Designs – einer nachhaltigen, hygienischen und zugleich eleganten Alternative zu Wegwerfbestecken, die das Schmausen im Freien zum Vergnügen macht. Mehr dazu in Kürze.

 

deejo Theorem

deejo Theorem

 

FACKELMANN

Es gibt wohl kaum einen deutschen Haushalt, in dem sich nichts von → FACKELMANN findet. Kein Wunder: Die Fackelmann GmbH & Co. KG aus Hersbruck nordöstlich von Nürnberg zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Küchen- und Haushaltshelfer sowie Backformen. Leider stand ich ein bisserl unter Zeitdruck, sodass mir die Repräsentantin des Unternehmens die Neuheiten im Schnelldurchlauf zeigen musste – was dann prompt zum Anlass wurde, meine Tagesplanung spontan über den Haufen zu werfen und doch länger vor Ort zu verweilen, als ursprünglich geplant war. Drei Stündchen auf dem Press Day sind einfach nicht genug, wenn man sich ernsthaft mit allen Produkten beschäftigen möchte.

Sehr spannend finde ich die noch junge, nachhaltige Küchenhelferserie Ecolution von FACKELMANN: Ecolution besteht zum Großteil aus Kunstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe – mit 100 Prozent der Vorteile moderner Küchenhelfer. Diese Kombination schont nicht nur fossile Ressourcen, sondern sieht auch noch sehr hübsch aus.

Was viele nicht wissen: Unter dem FACKELMANN’schen Dach vereinen sich viele weitere vertraute Marken wie beispielsweise → Dr. Oetker oder → Zenker. Und auch da gab es viel zu entdecken. Völlig hingerissen zum Beispiel bin ich von den Ausstechern des »Ugly Christmas Sweater«-Sets von Dr. Oetker! Der witzige Edelstahlausstecher in Form eines Pullovers bekommt mit den beiden kleinen Elch- und Tannenbaumausstechern einen individuellen Weihnachtslook. So bringst du den angesagten Weihnachtspulli mit schräg-lustigen Motiven vom Kleiderschrank auf den Plätzchenteller!

Zenker hingegen begeistert mit den neuen, innovativen Muffin-Papierbackförmchen aus Kakaoschalen. Die ungebleichten Backaccessoires mit ökologischem Mehrwert sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Papierförmchen und besitzen dank ihrer individuellen Struktur mit Farbsprenkeln in verschiedenen Brauntönen einen edlen, außergewöhnlichen Look.

 

Küchenhelferserie Ecolution

Küchenhelferserie Ecolution

 

Fink Living

Was gibt es Schöneres als ein harmonisch gestaltetes Zuhause, in dem Einrichtung und Wohnakzente perfekt aufeinander abgestimmt sind? Oft sind es dabei die kleinen Dinge, die ein beeindruckendes Ganzes ergeben. Deshalb hat → Fink Living es sich zur Leidenschaft gemacht, exklusive Wohnaccessoires zu offerieren, welche die individuelle Note des Ambientes unterstreichen und eine Atmosphäre kreieren, in der sich jeder wohl fühlt.

Heuer standen auf dem TrendXPRESS Press Day wieder faszinierende Vorschläge für weihnachtliche Dekoobjekte im Mittelpunkt. Mit Silberglanz, Kerzenschein und einem Hauch von Luxus das Fest verschönern – dabei unterstützt uns der Anbieter hochwertiger Wohnaccessoires auf unvergleichliche Art und Weise. Seine exklusiven Produkte eignen sich außerdem auch ausgezeichnet als Geschenke von und für Menschen mit Geschmack.

Soll ich dir etwas verraten? Zuweilen träume ich davon, im Lotto zu gewinnen (ich spiele nicht), mir vom Gewinn mit Markus ein Hausboot in der Schweiz zu kaufen und es mir von den Designern von Fink Living einrichten zu lassen. Ganz nach dem Motto »Tiny House war gestern – Tiny Boat ist in!«. Manche Träume lassen sich nicht realisieren. Anders sieht es bei den schönen Wohnaccessoires von Fink Living aus – hier findest du etwas für jeden Geschmack und Geldbeutel. Ganz frisch bei mir eingezogen sind der schwimmende Teelichthalter VIO und der stilvolle Bilderrahmen THEA.

 

Leuchter RAMUS

Leuchter RAMUS

 

KAHLA

KAHLA ist eine wichtige Designmarke unter den deutschen Porzellanherstellern und fertigt »Porzellan für die Sinne«. Neben multifunktionalen Programmen für den Privathaushalt bietet KAHLA ein breites Angebot an klassischem und kreativem Hotelporzellan sowie innovativen Werbegeschenken.

Highlight in diesem Jahr ist ganz sicher das elegante Zero-Waste-Trio cupit, keepit und snackit – umweltfreundliches Porzellan für die gehobene Snack-Kultur und mobilen Genuss. Formschöne To-go-Becher, Snack-Schalen und Vorratsdosen aus nachhaltigem Hartporzellan garantieren den umweltfreundlichen Genuss unterwegs und die plastikfreie, hygienische Aufbewahrung daheim. KAHLA unterstützt mit diesem Programm Menschen, die unverpackte Lebensmittel stilvoll bevorraten möchten und beim Zubereiten, Abholen und Genuss ihrer Snacks auf langlebige Mehrwegprodukte setzen. Einfach nur schön!

Wunderschön und gelungen finde ich auch die KAHLA Short Sets. Diese wurden für mobile, urbane, umweltbewusste Menschen konzipiert, die in kleinen Haushalten minimalistisch leben oder ihre bestehende Tischkultur um trendige Akzente ergänzen möchten, ohne sich komplett neu ausstatten zu müssen. Die neuen Geschirrsets von KAHLA sind ökologisch, ökonomisch und multifunktional. Die Komposition aus zwei Tellern, einer Schale und einem To-go-Becher aus dem Programm cupit deckt alle Bedürfnisse der zeitgenössischen Ess- und Snack-Kultur ab. Moderne Dekorwelten knüpfen an aktuelle Architektur- und Einrichtungstrends, gesellschaftliche Stimmungen und die Gefühle einer neuen, achtsamen Generation an.

 

KAHLA Short Sets

KAHLA Short Sets

 

MEPAL

Die Produkte von → MEPAL stehen für höchsten Designanspruch, hervorragende Qualität, Funktionalität und Zeitlosigkeit. MEPAL bietet vielfältige Aufbewahrungslösungen für Lebensmittel im Haushalt, Produkte für das Essen und Trinken unterwegs sowie Geschirrserien für draußen und drinnen. Gut zu wissen: Der bewährte Lunchpot Ellipse von Mepal ist jetzt auch in einer doppelwandigen Thermovariante erhältlich und fügt sich nahtlos ins Sortiment ein.

Außerdem habe ich mir die aktuellen Reisebecher und die doppelwandigen Thermobecher von MEPAL angesehen. Pfiffig: Sie werden allesamt durch einen neu entwickelten Deckel verschlossen. Dieses Deckelsystem ist absolut auslaufsicher, leicht zu öffnen bzw. zu verschließen und ermöglicht ein 360°-Trinkerlebnis über den kompletten Becherrand. Zur Reinigung kann der Deckel zudem kinderleicht auseinandergenommen und sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Über das 360°-Trinkerlebnis habe ich zuerst sehr gekichert – was für ein Wort! Doch es stimmt: Der geöffnete Deckel lässt ein volles Kaffeearoma verströmen, das den Kaffeegenuss unterwegs unterstützt. Eine aromatische Idee, die gern Schule machen darf!

Zuguterletzt habe ich die neuen Thermoflaschen Ellipse aus doppelwandigem, rostfreiem Edelstahl angemessen bewundert, die in drei Größen angeboten werden. Getränke halten sich in der kleinen Flasche mit 350 Milliliter Fassungsvermögen neun Stunden heiß und zwölf Stunden kalt bzw. in den beiden anderen Größen mit 500 Milliliter und 900 Milliliter Fassungsvermögen zwölf Stunden heiß und 24 Stunden kalt. Die optisch elegant designten Flaschen haben fest schließende, auslaufsichere und farblich passende Deckel. Erhältlich sind die Thermoflaschen in den Farben Nordic denim, Nordic green sowie Nordic pink und einer Variante aus gebürstetem Edelstahl.

 

Neuheiten von MEPAL

Neuheiten von MEPAL

 

Moccamaster

Eine heiße Tasse Filterkaffee mit → Moccamaster ist ein Geschmackserlebnis, wie von Hand gebrüht. Seit 50 Jahren werden in der niederländischen Manufaktur die Filterkaffeemaschinen von Hand gefertigt. Die SCA- und EBC-zertifizierten Kaffeemaschinen überzeugen durch Qualität und Design. Sie werden aus wiederverwendbaren Materialien hergestellt, haben eine extralange Lebenserwartung und werden mit einer Fünf-Jahres-Garantie geliefert. Mit frischen Farben und intelligenter Funktion setzen die Kaffeemaschinen aus den Niederlanden weltweit Trends in Sachen Genuss und Design.

 

Moccamaster Filterkaffeemaschine

Moccamaster Filterkaffeemaschine

 

Novis

Die Schweizer Qualitätsmarke → Novis entwickelt hochwertige und langlebige Küchengeräte mit stilvoll-modernem Design. Dabei setzt sie auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Alle Produkte werden von erstklassigen Schweizer Ingenieuren und Designern entworfen und mit den neuesten Technologien produziert. Hersteller ist das Familienunternehmen Novissa Switzerland AG mit Hauptsitz in Sutz in der Schweiz.

Novis ist eine Premiummarke, die ich sehr schätze. Erst kürzlich habe ich dir die aktuellen → Wasserkocher und Toaster der Novis Iconic Line vorgestellt. Auch der Entsafter VitaJuicer und das Mixgerät ProBlender aus der edlen Linie erfreuen mein Herz – und meinen Magen – und so habe ich mich am Stand gern ein bisserl mit Lars Richter verplaudert. Zum angedachten Kaffeetrinken sind Lars und ich zwar nicht mehr gekommen (Der Mann war am Dienstag einfach zu gefragt!), aber das holen wir ganz sicher beim nächsten TrendXPRESS Press Day nach – versprochen!

 

Traum in Weiß: Novis VitaJuicer und ProBlender

Traum in Weiß: Novis VitaJuicer und ProBlender

 

PAD

→ PAD ist eine Wohlfühlmarke, die mit gemütlichen Sitzkissen und kuscheligen Wohnaccessoires den entspannten Lifestyle ins Zuhause bringt. Seit rund zehn Jahren steckt Gründer Michael Rossmann seine ganze Leidenschaft in die Entwicklung neuer Kollektionen. Gefertigt werden sie in ausgesuchten Handwerksbetrieben zu fairen Bedingungen für Mensch und Umwelt.

Was ich an der bayerischen Marke neben den Produkten selbst besonders mag, sind ihre innovativen, frech-witzigen Werbefotos: Hier knufft eine weißhaarige Dame der Best-Ager-Generation ihr neues Lieblingskissen, dort knuddelt eine hippe Jungbäuerin in ebenso hipper Küchenschürze eines ihrer Hühner, während eine coole Kahlrasierte uns zeigt, wieviel Spaß es machen kann, »iconic« zu sein. Hut ab, es ist immer wieder ein Vergnügen, sich diese Bilder anzusehen!

Neue Produkte gab es natürlich auch zu bestaunen. Besonders angelacht haben mich die handgewebten und OEKO-TEX-100®-zertifizierten Geschirrtücher aus 100 Prozent Baumwolle, wunderschöne gestrickte Küchenlappen und die eine oder andere Kuscheldecke. Wer Kinder hat, sollte sich unbedingt die Kids Collection von PAD ansehen: Ganz im Stil der Mountain-Kollektion launcht PAD für den Herbst/Winter niedliche Lausbua-, Lausderndl- und Schatzi-Decken, die samt Brezn, Knacker und Edelweiß daherkommen. Aber auch farbenfrohe Designs mit pinken Flamingos, bunten Einhörnern, Punkten oder Raumfahrtmotiven sind dabei. Weiterhin gibt es zauberhafte Spieluhren im Maus- oder Wal-Look, dicke Hippos als Rucksäcke und wahrhaft riesige Riesenschildkröten als Pouf zum Toben und Spielen.

 

Der Berg ruft – Capricorn-Decke von PAD

Der Berg ruft – Capricorn-Decke von PAD

 

Peugeot Saveurs

Das weltweit renommierte Unternehmen → Peugeot Saveurs hat seinen Sitz in Quingey im französischen Jura und fertigt seit über 200 Jahren Mühlen und Küchenaccessoires. Die französische Manufaktur setzt bei Design, Entwicklung und Herstellung ausschließlich auf lokales Know-how – vom Drechseln, Lackieren oder Streichen des Holzes bis zum Tiefziehen der Mechanikteile, die mit der Präzision eines Goldschmiedes montiert werden.

Ich schätze die französische Premiummarke sehr und möchte meine rote Roellinger nicht mehr missen. Diese mit Olivier Roellinger entwickelte Pfeffer- und Gewürzmühle geht auf die traditionelle Peugeot-Mühle mit Kurbel und Schubfach zurück und ist ebenso kostbar wie einfallsreich! Wobei mir einfällt, dass ich den dazugehörigen Erfahrungsbericht überarbeiten und wieder online stellen möchte. Er stammt noch aus dem alten Magazin, hat aber nichts an Aktualität verloren. Apropos aktuell, unter den Novitäten von Peugeot Saveurs stechen zwei Linien ganz klar heraus:

Liebhabern schöner, authentischer und langlebiger Produkte bietet Peugeot jetzt eine neue Version seiner historischen Modelle → Paris und Bistro aus Olivenholz an. Das unnachahmliche Olivenholz weist eine lebhafte Maserung auf, die ihm einen starken Charakter und eine Persönlichkeit verleiht, die sich mit einem seidenweichen Touch abhebt. Dieses seltene und edle Olivenholz stammt aus europäischen Wäldern, die mit Respekt vor den natürlichen Ressourcen bewirtschaftet werden. Ein Muss für jeden leidenschaftlichen Foodie und Olivenholzliebhaber!

Traumhaft schön ist auch die neue Nature-Kollektion. Beim Produktionszyklus wurden bislang Holzstücke mit sichtbaren Unebenheiten ausgesondert. Einige dieser Unregelmäßigkeiten sind charakteristische Merkmale für die natürliche Entwicklung des Baumes. Andere sind auf ungewollte Stöße beim Drehen des Holzes zurückzuführen. Zur Wertsteigerung dieser Teile wurde eine neuartige Struktur entwickelt, die durch gemahlene Nussschalen erzielt wird. Dieser Bearbeitungsschritt wird einer Werkstatt für die berufliche Eingliederung anvertraut. Aufgrund des ursprünglichen Aussehens und der Struktur ist jedes Stück einzigartig und einmalig. Ein umweltfreundlicher Lack aus der Synthese von unraffinierten pflanzlichen Stoffen (Leinöl und Carnaubawachs) bewahrt den natürlichen Charakter des Holzes und schützt es für einen langjährigen täglichen Gebrauch.

 

Detailansicht der Paris Nature-Kollektion

Detailansicht der Paris Nature-Kollektion

 

räder

→ räder steht für eigenes Design, organische Formen, Trend setzende Ideen, natürliche Materialien und klassische Farben. Die von Hand designten Produkte sind immer ein optisches, aber auch haptisches Erlebnis. Von Porzellan über Karten, Tücher, Kissen und Lichttüten: Bei räder findest du alles, was man gern schenkt und geschenkt bekommt.

Die mit viel Liebe gemachten Designobjekte berühren die Herzen, stimmen nachdenklich und bringen Licht und Freude in den Alltag. Wann immer ich nach charmanten Kleinigkeiten suche, schaue ich zuerst bei räder. In diesem Jahr gab und gibt es so viele Neuheiten, dass ich gar nicht alle aufzählen kann. Wenn ich so könnte, wie ich wollte, müsste ich jede Woche über räder berichten. Das ist natürlich nicht möglich. Und so beschränke ich mich hier und jetzt auf zwei aktuelle Kollektionen:

Ob im Home Office, als kleine Dekoration auf dem Tischchen im Flur oder als hübscher Eyecatcher auf dem Schreibtisch im Büro – die Kreationen der neuen Serie Tintenblau verschönern Alltag und Arbeit mit zarten Aquarellen, fliegenden Vögeln, kleinen Arbeitstieren, niedlichen Vasen und Dosen. Mein Herz im Sturm erobert haben die »Arbeitstiere« der Kollektion. Vor allem der Elefant, der Wal und der Packesel haben es mir sehr angetan und landen auf meiner »Weihnachtsmannliste«. Entdecke auch du tintenblaue Geschichten und lasse dich von der Farbe des Himmels und des Meeres inspirieren!

Die zweite Kollektion, in die ich mich vom Fleck weg verliebt habe, ist → Sternenzeit. Warum? Auch dieses Jahr hoffen wir wieder auf eine weiße Weihnacht und sternenklare Nächte. Diese boten die Inspiration zum neuen Design Sternenzeit und weitere Kreationen, die sich den Sternen und dem Himmelszelt widmen. Mit einem Satz: Perfekte Geschenkideen für Verliebte, Sternchenzähler, Himmelswanderer und Mondsüchtige.

 

Weihnachtstasse mit Engelsflügeln

Weihnachtstasse mit Engelsflügeln

 

smeg

Bei → smeg findest du hochwertige Hausgeräte für den privaten und gewerblichen Bedarf. In Zusammenarbeit mit namhaften Architekten und Designern entstehen klassisch-elegante Produkte für Küche und Haushalt, die Design und Funktion vereinen – und das mit einem ganz individuellen Erkennungswert. Für professionelle Anwender in der Gastronomie bietet der Geschäftsbereich Smeg Foodservice überdies technisch innovative Küchengeräte mit hoher Ergonomie.

Ich weiß nicht, wie ich es eleganter formulieren soll … Die edlen Küchengeräte von smeg hauen mir einfach jedes Mal den Schalter raus. Ganz gleich, ob es sich um die Kühlschränke, die Siebträger-Kaffeemaschinen oder andere Kleingeräte des italienischen Herstellers handelt – ich werde dann immer ganz wuschig. Aber ist Wuschigkeit nicht vielleicht sogar die höchste Form des Kompliments? Seit fast zwei Jahren schleiche ich immer wieder bei Kustermann um die Kollektion »Sicily is my love« im unverwechselbaren Design der Luxusmarke Dolce & Gabbana herum. Die Motive, inspiriert von traditioneller Handwerkskunst, erzählen eine durch und durch sizilianische Geschichte, die mich Limoncello auf der Zunge schmecken lässt.

Es heißt immer, dass Küchengeräte als Geschenke verpönt sind. Aber zeige mir einer die kochbegeisterte Frau, den kochbegeisterten Mann, die/der sich nicht über ein Hausgerät von smeg freut! Ganz neu und verführerisch ist jetzt die Erweiterung der beliebten Retro-Designlinie im Stil der Fünfzigerjahre um besonders elegante Kleingeräte in den zeitlosen Tönen Weiß matt, Schwarz matt, Champagner matt und Slate Grey. Mit ihrem stilvollen Understatement werten diese Küchenperlen jedes Ambiente auf – von minimalistisch über modern bis zum Industrial Look. Auch dazu in Kürze mehr!

Pssst! Ich habe versucht, die liebe Cindy Böhm von smeg zu überreden, mal kurz vor die Tür zu gehen, damit ich mit ein paar der Küchenschmankerl flüchten kann. Das hat leider nicht geklappt. Ein gutes Gespräch hatten wir trotzdem.

 

(M)ein noch unerfüllter Küchentraum – die Kollektion »Sicily is my love«

(M)ein noch unerfüllter Küchentraum – die Kollektion »Sicily is my love«

 

STÄDTER

Seit über 45 Jahren ist das Familienunternehmen → STÄDTER Vorreiter in der bunten Welt des Backens. Im hessischen Allendorf/Lumda verbinden sich langjährige Expertise und Backtradition mit einem ausgeprägten Gespür für Trends und Innovationen. Mit inzwischen über 2 500 Produkten bietet das Unternehmen von Backformen über hübsche Ausstecher bis hin zur Tortendekoration alles, was das Bäckerherz begehrt.

STÄDTER ist eines meiner Lieblingsworte. Denn ohne STÄDTER wäre ich beim Backen nur halb so gut. Ganz gleich, ob es sich um ebenso hochwertige wie trendige Backformen, kreative Plätzchenausstecher oder Backzubehör handelt: STÄDTER hat die Nase vorn und erhebt das Backen zur Kunstform. Mit den ausgeklügelten Backverbänden der beliebten »We love baking«-Serie werden selbst Grobmotoriker wie ich zur Backfee. Nehmen wir beispielsweise das Mini-Waffelblech, mit dem Waffeln ab jetzt auch ohne Waffeleisen in häppchentauglicher Form gelingen. Oder die brandneue Backform Mini-Gugelhupf, mit der sich gleich zwölf der beliebten Küchlein auf einmal backen lassen. Und, und, und …

Unvergessen wird mir neben dem Backspaß auch der Moment bleiben, in dem Herr Städter persönlich mir dabei half, auf dem TrendXPRESS Press Day in der Kustermann’schen Küche eine Butterbrezn einzupacken. Da ich ja ursprünglich geplant hatte, im Anschluss noch einen weiteren Termin wahrzunehmen, hatte ich noch nichts gegessen, habe aber mit den Brezn geliebäugelt. Als Mann der Tat griff der STÄDTER-Chef kurzerhand zur Küchenrolle und half mir beim Einwickeln. Das nenne ich mal »Dienst am Kunden«! Da ist es fast schon überflüssig zu erwähnen, dass die Goodie Bag von STÄDTER besonders reich gefüllt war – das freut mich, aber die spontane praktische Menschenliebe beeindruckt mich noch mehr.

 

Mini-Gugelhupfe

Mini-Gugelhupfe

 

STEINER 1888

Seit über 130 Jahren fertigt die österreichische Manufaktur → STEINER 1888 feinste Lodenstoffe aus hochwertiger Schurwolle und verarbeitet sie zu international gefragten Wolldecken und Kissen. Dabei verbindet STEINER 1888 alte Handwerkskunst mit viel Liebe zum Detail und zur Qualität. Aus rein natürlichen Fasern entstehen trendige Decken und Kissen. Die kuscheligen Designstücke finden ihren Weg in das ein oder andere Luxushotel und reisen auf Kreuzfahrtschiffen durch die Welt. Durch die Verwendung von ausschließlich rein natürliche Fasern aus sorgfältig ausgewählter Rohwolle und Edeltierhaaren sind die Decken und Kissen für Kinder und Allergiker bestens geeignet.

Herbstzeit ist Kuschelzeit! Anschmiegsame Decken und Kissen aus 100 Prozent Naturwolle in edlen Trendfarben machen die eigenen vier Wände zur Wohlfühloase. Das Zuhause mit edlen Materialien und trendigen Farben noch schöner zu gestalten, macht immer Spaß. Wer dabei auf besonders hochwertige Kuschelwolle und Hinguckerakzente setzen will, findet bei STEINER 1888 genau die richtigen Must haves für die eigenen vier Wände.

Ich hatte mit den lieben Menschen von STEINER 1888 ein kuschelig-flauschiges Gespräch und konnte mich an den Decken und den – ganz neu – eleganten Fashion Highlights gar nicht satt sehen und fühlen! Ich bin sicher, dass wir von der sympathischen österreichischen »Marke mit dem Steinbock« in Zukunft noch eine Menge hören werden und freue mich schon darauf, dir meine neue Sitzdecke Emma vorzustellen – perfekt für das nächste Picknick oder eine längere Gassirunde mit unseren Tigern.

 

Farbenfrohe Kuschelwolle – Decke Alina

Farbenfrohe Kuschelwolle – Decke Alina

 

Villeroy & Boch

→ Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premiummarken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Für mich zählt Villeroy & Boch zu den Marken, die man haben »muss«, wenn es um die gehobene Tischkultur geht. Dabei erstreckt sich das Portfolio über elegante Services und formschöne Vasen bis hin zu ikonischen Designobjekten für die Ewigkeit. Bestes Beispiel für ein innovatives Tischkulturkonzept und zugleich ein Meilenstein in der Designgeschichte ist sicher unumstritten »Die Kugel« von Designerin Helen von Boch.

Rund 50 Jahre später stellt Villeroy & Boch diese innovative Idee in einen zeitgemäßen Kontext und präsentiert mit La Boule eine moderne Version der exklusiven Porzellankugel. In vier ikonischen Designs setzt La Boule facettenreiche Akzente im Interior-Bereich und überzeugt anspruchsvolle Designliebhaber mit Sinn für außergewöhnliche Kreationen.

 

La Boule memphis

La Boule memphis

 

Sissis Resümee

Für uns ist der TrendXPRESS Press Day jedes Jahr mehr als nur ein »Hineinschnuppern« in die aktuellen Trends in Sachen Design, Lifestyle, Geschenke, Living, Dining und Food. Auf dem Laufenden halten können wir uns auch mithilfe von Pressemitteilungen. Doch wir denken, dass nichts den persönlichen Kontakt ersetzen kann. Aus diesem Grund schätzen wir es sehr, dass sich Ildiko Jahr für Jahr die Mühe macht, in Hamburg und München Trendsetter und Medienvertreter zusammenzubringen und so den persönlichen Austausch zu fördern. Das war sicher vor allem mitten in der Corona-Pandemie alles andere als leicht. Dafür ein dickes Dankeschön, auch an die vertretenen Unternehmen!

Ein wenig schade finde ich, dass coronabedingt nicht alle Firmen wie geplant vor Ort sein konnten. So hatte ich mich zum Beispiel sehr auf ein Gespräch mit den Menschen von Moccamaster gefreut. Auch von → RIESS, → Seeberger und → tescoma habe ich niemanden gesehen. Die Stunden auf dem TrendXPRESS Press Day waren dennoch sehr spannend, vergnüglich und gespickt mit Informationen. Tolle Goodie Bags gab es auch! Ich fühle mich beim Auspacken ja immer ein bisserl wie ein Kind unterm Weihnachtsbaum und hoffe, dass mir diese Freude noch lange erhalten bleibt und niemals zur »Routine« wird. Zu meiner Verblüffung entdeckte ich übrigens auch die schicke Pfeffermühle mit Salzstreuer X-PLOSION® von → GEFU in einer der Taschen. Wie und wann sie dort hineingekommen ist? Keine Ahnung! Ich freue mich auf jeden Fall sehr darüber.

Um es auf den Punkt zu bringen: Der TrendXPRESS Press Day ist für uns alljährlich der Tag, an dem wir in Weihnachtsstimmung kommen und Geschenkideen sammeln. Nicht nur für das BlogZine, sondern auch ganz privat. Ich habe viele wunderschöne Geschenkideen für meine Lieben entdeckt – und dafür bin ich überaus dankbar.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → TrendXPRESS und eigene Recherche.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...