Startseite GenussRezepte Schwarze-Bohnen-Suppe

Schwarze-Bohnen-Suppe

von Sissi St. Croix
Schwarze-Bohnen-Suppe

Winterzeit ist Suppenzeit! Denn wie heißt es ebenso schön wie wahr? Etwas Warmes braucht der Mensch. Vor allem jetzt, wo es gerade merklich kühler wird. Da trifft es sich gut, dass der → Alpenlümmel und ich nach all den Schlemmereien über die Weihnachtsfeiertage und Silvester Lust auf eine herzhafte, gesunde Suppenküche haben. Um unseren Bedarf an Eiweiß zu decken, kochen wir sehr gern mit Hülsenfrüchten – allen voran unsere geliebten Kichererbsen und rote Linsen. Doch Abwechslung ist auch 2020 Trumpf und so habe ich mich sehr darüber gefreut, als ich am Neujahrstag in meinem Fundus das Vitamix-Rezept für Schwarze-Bohnen-Suppe entdeckt habe. Die Zutaten hatten wir zum Glück alle im Haus. Also hieß es: gesehen, gekocht, genossen! Und weil uns die Suppe so gut geschmeckt hat, teile ich heute das Rezept mit dir.

 

Rezept für Schwarze-Bohnen-Suppe

Zutaten für vier Suppenfreunde:
– 720 Milliliter Bio-Gemüsebrühe
– 300 Gramm küchenfertige schwarze Bohnen (Menge in zwei Hälften teilen)
– 350 Gramm küchenfertige Kichererbsen (Menge in zwei Hälften teilen)
– 80 Gramm angedünstete Zwiebeln
– 3 geröstete Knoblauchzehen
– 3 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
– 1 küchenfertige Jalapeño
– 1 Teelöffel Kreuzkümmel
– ¼ Teelöffel selbst gemachtes Kräutersalz
– ⅛ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer oder ein bis zwei Teelöffel Pepper Mexico von Kruut un Smook
– 2 Teelöffel rote Paprikawürfel

 

Zubereitung der Schwarze-Bohnen-Suppe

1. Gib die Gemüsebrühe, jeweils die Hälfte der Hülsenfrüchte, die Zwiebeln, den Knoblauch, den Limettensaft, die Jalapeño und die Gewürze in der aufgeführten Reihenfolge in deinen Mixer und verschließe den Deckel.

2. Stelle den Regler auf die niedrigste Stufe, schalte den Mixer an und erhöhe die Geschwindigkeit langsam auf die höchste Stufe. Mixe rund sechs bis sieben Minuten lang oder bis zur gewünschten Konsistenz. Schalte den Mixer aus, füge die Paprikawürfel sowie die restlichen schwarzen Bohnen und Kichererbsen durch die Deckelöffnung hinzu und mixe sie auf niedriger Stufe für weitere zehn Sekunden unter.

3. Falls du einen Hochleistungsmixer oder einen Food Processor mit Suppenfunktion besitzt, kannst du dein heißes Süppchen sofort genießen. Ansonsten musst du die Schwarze-Bohnen-Suppe vorher noch im Topf oder in der Mikrowelle erwärmen.

Tipps:
Du kannst das Rezept für Schwarze-Bohnen-Suppe auch ganz klassisch kochen. Gib hierfür ein wenig natives Olivenöl in einen Topf und dünste die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch an. Füge dann die übrigen Zutaten bis auf die Paprikawürfel sowie jeweils die Hälfte der schwarzen Bohnen und Kichererbsen hinzu und köchele alles unter Rühren sanft auf. Nimm den Topf vom Herd und püriere das Ganze auf höchster Stufe bis zur gewünschten Konsistenz. Gib anschließend die Paprikawürfel sowie die restlichen Hülsenfrüchte dazu und püriere die Suppe für weitere zehn Sekunden auf der niedrigsten Stufe. Fertig!

 

Sissis Resümee

Ganz gleich, ob du die Schwarze-Bohnen-Suppe nun in einem Food Processor, einem Hochleistungsmixer oder ganz klassisch im Topf kochst: Sie ist blitzschnell zubereitet und schmeckt einfach himmlisch! Bei den Gewürzen kannst du ganz nach Lust und Laune variieren und so deine eigene Lieblingssuppe zaubern. Ich habe zum Beispiel anstelle von schwarzem Pfeffer aus der Pfeffermühle zur Gewürzmischung Pepper Mexico von → Kruut un Smook gegriffen. Du kannst kein Plattdeutsch? Das macht nichts, meine Kenntnisse der plattdeutschen Mundart erstrecken sich auch nicht viel weiter als bis zu Sabbelknoken (Handy) oder Schnoopkram (Süßigkeiten). Ich muss wohl die liebe → Anna noch öfter in Hamburg besuchen.

Kruut un Smook bedeutet Gewürz und Rauch und steht für hochwertige Gewürzmischungen aus Hamburg. Die noch junge, ambitionierte Marke haben wir auf der letzten eat&STYLE in München entdeckt. Wir sind sicher, dass wir noch viel von den Hamburger Hobbyköchen und -grillern rund um Geschäftsführer Benedict Peters hören werden. Mit der Gewürzmischung Pepper Mexico aus Chili, Paprika, Meersalz, Pfeffer und Knoblauch haben wir inzwischen schon etlichen Gerichten den gewissen Pfiff verliehen. Vor allem Speisen mit Hülsenfrüchten wie Chili sin carne oder auch die Schwarze-Bohnen-Suppe profitieren sehr von diesem herzhaften Gewürz.

Kochst du ebenso gern mit Hülsenfrüchten wie wir? Und wie gefällt dir das Rezept für die Schwarze-Bohnen-Suppe?

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Rezept – frei interpretiert – und Artikelbild: → Vitamix via → TrendXPRESS. Die Gewürzmischung Pepper Mexico wurde uns als Pressemuster von → Kruut un Smook zur Verfügung gestellt.]

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren ...

Sprich mit mir!