Start Body & SoulBeauty Ehrliche Produkte – wo gibt’s die (noch)?

Ehrliche Produkte – wo gibt’s die (noch)?

Sissi St. Croix
Ehrliche Produkte - wo gibt's die (noch)?

Was ist wirklich gut für mich? Überall, wo Natur draufsteht, ist nicht unbedingt auch Natur drin. Schlimmer noch: Statt Natur stecken viele nachweislich schädliche Stoffe in unserer Kosmetik, den Lebensmitteln und selbst in den Reinigungsmitteln. Aber wie aussortieren? Woher wissen, was wirklich gut ist? Ehrliche Produkte – wo gibt’s die (noch)?

Bettina Wörther und ihr Team von NATUR-made sind auf die Suche gegangen nach Produkten, die halten, was sie versprechen. In ihrem neuen Onlineshop versammeln sie Informationen und Produkte für Menschen, die sich und ihrer Umwelt täglich etwas Gutes tun möchten. Aus Lust am Leben und aus Spaß am Entdecken.

Das gesamte Angebot ist zu 100 Prozent vegan. Die Naturkosmetik und die Reinigungsmittel sind zertifiziert. Die Lebensmittel in Bio-Qualität bestehen aus besten Zutaten, enthalten keinen raffinierten Zucker und sind frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen. Auch glutenfreie Produkte gehören zum Sortiment. Der Versand erfolgt spätestens am nächsten Werktag nach Bestelleingang. Es gibt keinen Mindestbestellwert und ab 25 Euro entfallen sogar die Versandkosten. »Auch das verstehen wir unter einem fairen Umgang miteinander«, sagt Inhaberin Bettina Wörther«.

 

Bestellen und mehr

In einem dem Shop angegliederten Blog informiert die Baden-Badenerin regelmäßig über spannende Themen mitten aus dem Leben. Geboten werden Rezepte und Buchtipps sowie jede Menge Hintergrundinformationen über die zum Verkauf stehenden Produkte. Diese stammen von vertrauten Marken wie beispielsweise Lavera, eco cosmetics, i+m, LOGONA oder neobio, aber auch Newcomer und Nischenprodukte sind im Onlineshop zu finden.

So stößt der neugierige Besucher beim Stöbern auf verblüffende Neuentdeckungen wie leckeres Blumenbrot von Le Pain des Fleurs, wohlduftende Reinigungsmittel von AlmaWin oder Mineral Hair Concealer zum »Unsichtbarmachen« des nachwachsenden Ansatz zwischen zwei Haartönungen von Angel Minerals by Karin Hunkel. Verschiedene Filtermöglichkeiten – zum Beispiel nach Hauttyp oder Marke – helfen bei der Suche. Im Aufbau befindlich sind noch die Geschenkideen. Schon jetzt besteht die Möglichkeit, einfach auf einen vorgefertigten Geschenkgutschein im Wert von 20 Euro zurückgreifen. Und wer sich selbst beschenken möchte, wird in den vielen übersichtlich aufgebauten Rubriken schnell fündig und entdeckt auch fürs Baby, den kalorienbewussten Genießer oder den anspruchsvollen Gourmet problemlos das Gewünschte.

 

Sissis Resümee

Ich liebe es ja sehr, laufend neue Shops zu erkunden, die sich meinen Lieblingsthemen widmen! Zwar unterstütze ich bevorzugt den regionalen Einzelhandel, aber ich weiß nur zu gut, dass nicht alle Menschen in einer Großstadt wie München mit ihren bunten, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten leben. Und gerade für Veganer ist es nicht immer leicht, die Lieblingsprodukte zu bekommen. Beim ersten Durchklicken macht der → Onlineshop von NATUR-made® einen frischen, soliden Eindruck und ich bin gespannt, ob er sich im hart umkämpften Markt behaupten kann. Ich drücke Bettina Wörther und ihrem Team jedenfalls die Daumen – und werde schnellstmöglich ihr → Rezept für Energiebällchen nachwerkeln.

Wo kaufst du bevorzugt deine veganen Produkte – online oder im Laden um die Ecke?

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: NATUR-made® Wörther GmbH. Artikelbild: Jeannette Dietl/Fotolia.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...