Start Body & SoulBeauty Trendpflanze Hanf: DIY-Rezepte für schöne und gesunde Haut

Trendpflanze Hanf: DIY-Rezepte für schöne und gesunde Haut

Sissi St. Croix
Trendpflanze Hanf: DIY-Rezepte für schöne und gesunde Haut

Ob als Tee, Riegel oder Müslizutat: Hanfprodukte liegen derzeit voll im Trend. Doch nicht nur als Lebens- oder Nahrungsergänzungsmittel ist Hanf besonders angesagt. Aufgrund seiner wertvollen ungesättigten Fettsäuren gilt das aus den Samen der Pflanze gewonnene Öl auch als Geheimtipp für schöne und gesunde Haut. Es pflegt intensiv, regeneriert, beruhigt und stärkt die Haut. Vor allem Menschen mit sehr trockener und zu Rötungen neigender Haut schätzen seine wohltuende Wirkung. Das vom Allgäuer Unternehmen PRIMAVERA auf der internationalen Fachhandelsmesse für Naturkosmetik → VIVANESS im Februar 2020 erstmals präsentierte Hanfsamenöl bio zählte aus dem Stand zu den Trägern des diesjährigen Best New Product Awards. Seit Mai ist das neue Pflegeöl nun endlich auch im Handel erhältlich.

»Unser kaltgepresstes Hanfsamenöl hat keinerlei berauschende Wirkung – es sei denn, auf die Schönheit Ihrer Haut«, schwärmt Linda Schaar, Produktmanagerin bei PRIMAVERA. Für das Öl wird ausschließlich eine in der EU zugelassene Nutzhanfsorte verwendet, die nachweislich keine Cannabinoide enthält. Die schonende Ernte und Kaltpressung der von einer festen Schale umschlossenen Hanfsamen garantiert, dass die Qualität der wertvollen Inhaltsstoffe voll erhalten bleibt.

Hanfsamenöl zieht schnell ein und pflegt die Haut besonders wirksam. Das liegt vor allem an der optimalen Mischung der enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Linolsäure und Alpha-Linolensäure im Verhältnis 3 zu 1. Linolsäure nährt die Haut intensiv und wirkt Reizungen entgegen. Darüber hinaus enthält das Öl den Pflanzenfarbstoff Chlorophyll, der ihm auch seine typische grünliche Farbe gibt. Essenzielle Gamma-Linolensäure ist für den Stoffwechsel der Haut unverzichtbar und zeigt insbesondere bei der Regeneration der Hautstruktur positive Effekte.

 

Starke Pflege für beanspruchte Haut

Ein Mangel an essenziellen Fettsäuren kann Hautveränderungen begünstigen. Wird der Haut die im Hanfsamenöl enthaltene Gamma-Linolensäure zugeführt, verändert sich das Verhältnis von ungesättigten und gesättigten Fettsäuren und das Hautbild verbessert sich oft deutlich. Patienten berichten, dass ihre Haut wieder weich, glatt und frisch wird. Langfristig mildert die Anwendung von Hanföl in der Gesichts- und Körperpflege auch die sichtbaren Zeichen der Hautalterung. Zur Pflege der Kopfhaut ist es ebenfalls gut geeignet. Studien haben gezeigt, dass das Öl auch Hauttrockenheit, Irritationen und Juckreiz zum Beispiel bei Neurodermitis oder Schuppenflechte reduziert.

Wichtig für die optimale Wirkung ist die Anwendung über einen längeren Zeitraum, damit sich die Haut regenerieren kann. Weitere wertvolle Inhaltsstoffe von naturreinem, kaltgepresstem Hanfsamenöl sind Vitamin E, Carotinoide und Phytosterine.

 

Hanfsamen: Außen unscheinbar, innen geballte Pflanzenpower

Wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe zählen Hanfsamen zu den hochwertigsten Ölfrüchten unserer Zeit. Sie sind gräulich bis schwarz und haben einen Durchmesser von drei bis vier Millimetern. Das Verhältnis der enthaltenen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren ist aus ernährungsphysiologischer Sicht ideal und rangiert auch mit Blick auf die Hautpflege im optimalen Spektrum. Das nussig-krautig duftende Öl wird gern mit anderen, duftneutraleren Pflegeölen wie etwa Mandelöl gemischt. Es kann auch gut in Kombination mit Arganöl verwendet werden. Diese Mischung eignet sich hervorragend zur Pflege schuppiger, trockener und reifer Haut, etwa bei rauen Ellenbogen.

 

Pflegendes Gesichtsöl bei öliger Mischhaut

Zutaten:
– 4 Tropfen ätherisches Öl Orange bio
– 2 Tropfen Myrte Anden bio
– 50 Milliliter Hanfsamenöl bio

Zubereitung und Anwendung:
Vermische die ätherischen Öle und das Hanfsamenöl in einer Flasche und schüttele die Flasche gut durch. Trage das Gesichtsöl morgens und abends sanft auf die gereinigte Haut auf.

 

Reichhaltiger Körperbalsam für beanspruchte Haut

Zutaten:
– 25 Gramm Sheabutter bio
– 20 Milliliter Hanfsamenöl bio
– 5 Tropfen Lavendel fein bio
– 5 Tropfen Mandarine rot bio

Zubereitung und Anwendung:
Schmelze die Sheabutter behutsam im Wasserbad und füge das Hanfsamenöl sowie die ätherischen Öle hinzu. Achte dabei darauf, dass kein Wasser in die Mischung spritzt! Vermische alles sorgfältig mit einem Spatel und fülle den Körperbalsam in einen sauberen Glastiegel. Gib bei Bedarf ein wenig Balsam auf die betroffenen Stellen und massiere ihn sanft ein.

 

Pflegender Lippenbalsam

Zutaten:
– 10 Gramm Bienenwachs
– 20 Gramm Hanfsamenöl bio
– 3 Tropfen Rosengeranie bio

Zubereitung und Anwendung:
Schmelze das Bienenwachs im Wasserbad und füge das Hanfsamenöl und das ätherische Rosengeranienöl hinzu. Mische alles gut durch und fülle den Lippenbalsam mithilfe eines Spatels in kleine Glastiegel.

 

Sissis Resümee

Ich liebe selbst gemachte Naturkosmetik und freue mich riesig darüber, dass mir mit dem Hanfsamenöl bio von PRIMAVERA nun ein weiteres hochwertiges Pflanzenöl zur Verfügung steht, das allein oder in Kombination mit ätherischen Ölen auf meiner Haut wahre Wunder wirkt. Natürlich kann ich damit weder Fältchen im Gesicht vollständig wegzaubern noch meine Silhouette in die der zwanzigjährigen Sissi verwandeln. Aber ich habe mit dem Hanfsamenöl die rauen Stellen an den Ellenbogen hervorragend in den Griff bekommen. Sehr toll finde ich Hanfsamenöl auch in der Fußpflege. Als überzeugte Barfußläuferin muss ich jede Woche »ein ordentliches Stück Arbeit« in meine Füße stecken – hierbei ist der reichhaltige Körperbalsam für beanspruchte Haut aus dem obigen Rezept geradezu perfekt!

Wenn du nun neugierig geworden bist, kannst du das Hanfsamenöl bio für 8,90 Euro im Bio-Laden deines Vertrauens kaufen oder → direkt bei PRIMAVERA bestellen.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Preisangabe ohne Gewähr. Quelle: → PRIMAVERA LIFE und eigene Recherche. Artikelbild: PRIMAVERA LIFE.]

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren ...