Home Body & SoulBeauty The Chillery

The Chillery

by Sissi St. Croix
The Chillery

»Let’s talk about hemp, baby! Let’s talk about CBD. Let’s talk about all the good things and the bad things that may be. Let’s talk about hemp.« So oder ähnlich hätten wir am Mittwoch vor drei Wochen frei nach Salt‐N‐Pepa singen können, als Floriane von der Forst und Katharina Braun von The Chillery zum CBD Beauty Workshop ins NENI im The Royal Bavarian luden. Gesungen haben wir nicht. Dafür aber in kleiner, feiner Runde ausgiebig über die »natürliche Wunderwaffe« CBD diskutiert. Dazu gab es erlesene Schmankerl aus der Küche, die wir bei angeregtem Geplauder in einer der kuscheligen Nischen des NENI genossen. Am Ende des Abends waren alle meine noch offenen Fragen über Wirkung und Anwendung von CBD beantwortet – selbst Fragen kritischer Natur. Und ich habe gelernt, dass CBD-Schokolade von Melt, Londons luxuriösester Schokoladenmarke, auf der Zunge zergeht und einfach traumhaft schmeckt! Aber dazu später mehr.

Zuerst einmal wollten wir von der gebürtigen Berlinerin Floriane wissen, warum sie mit ihrer in LA geborenen Freundin und Londoner Mitbewohnerin Marisa Schwab The Chillery gegründet hat. Die überraschende Antwort: Beide waren echte »Zivilisationsopfer«, die der hektische Lifestyle in London krank gemacht hat. Hinzu gesellten sich stressige Jobs. Marisa konnte nicht schlafen, Floriane litt unter heftigen Hautproblemen. Ganz gleich, was sie ausprobierten – nichts half. Beide sehnten sich nach Veränderung und gönnten sich daher eine Auszeit im ländlichen Devon. Während ihres Retreats wurde beiden bewusst, dass es so nicht weitergehen konnte – weder mit ihrem Leben noch mit ihrem Konsumverhalten. Nach ihrer Rückkehr hinterfragten die beiden Freundinnen ihren bisherigen Lifestyle und wandten sich bewusst einer gesünderen Ernährung und naturkosmetischen Produkten zu. Ein Anfang war gemacht.

 

Wie eine CBD Latte Florianes und Marisas Leben veränderte

Doch es genügt nicht, sich bloß für einen gesünderen Lifestyle zu entscheiden, wenn der Alltag und die Jobs in London nach wie vor stressig sind. Marisa arbeitete immer noch in der Gesundheitsindustrie, während Floriane weiterhin in der Schönheitsindustrie tätig war. Tolle Jobs, keine Frage! Aber sie gingen mit all dem einher, was tolle Jobs mit sich bringen: Hektik, Stress, Überstunden. Abschalten? Fehlanzeige! Der Wendepunkt kam, als Floriane in der Londoner Glow Bar ihren ersten CBD Latte genoss. Danach fühlte sie sich richtig gut – erfrischt und erholt.

Nach diesem Erlebnis las Floriane sich ins Thema CBD ein und sprach auch mit Marisa über ihre Erfahrung. Dabei kam heraus, dass diese schon seit zwei Jahren CBD-Öl gegen ihre Schlafprobleme nahm. Als Kalifornierin war CBD für sie nichts Neues mehr. Neu war für sie allerdings, dass CBD in Europa kaum bekannt war. Das war 2018 und die Geburtsstunde von The Chillery. Und so begann die Mission des Duos, Gleichgesinnte mit CBD-Produkten für Schönheit und Gesundheit zu versorgen – in Premiumqualität, versteht sich. Frau gönnt sich schließlich sonst nichts.

Floriane und Marisa recherchierten, welche Produkte in Europa bereits auf dem Markt waren – viele waren das nicht. Kurz nach Florianes Erlebnis reiste Marisa nach Kalifornien, sah sich auf dem dortigen Markt um und sprach mit Freunden über CBD. Sie entdeckte, dass es schon viele tolle Marken und Produkte gab. Schnell stand fest, dass sie diese mithilfe eines Onlineshops nach Europa bringen wollte. Sie besuchte Hanfbauern vor Ort, sprach persönlich mit den Produzenten und sank immer tiefer in die Materie ein. Währenddessen war auch Floriane in London nicht untätig, sprach ebenfalls mit vielen Menschen über CBD und machte dabei immer wieder die Erfahrung, dass jeder neugierig auf CBD war.

Kein Wunder, ist CBD doch ein rundum natürliches Produkt und verspricht Linderung bei Stress, Angstzuständen, schlechter Haut und vielen anderen gesundheitlichen Problemen mehr. Dabei hilft es, das von vielen so ersehnte Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen und das vollkommen nebenwirkungsfrei.

 

Warum ein Einkauf bei The Chillery die richtige Wahl ist

Floriane und Marisa haben viel Zeit und Mühe investiert, um im auch optisch ansprechenden Shop von The Chillery stets nur die besten CBD-Produkte anbieten zu können. Dabei legen sie viel Wert auf Transparenz und unterziehen jedes der von ihnen ausgewählten Produkte einem gründlichen Überprüfungsverfahren – ohne Kompromisse! Was mir besonders gut gefällt: Die beiden sprechen persönlich mit jedem einzelnen ihrer Markenpartner, um sicherzustellen, dass sie verstehen, woher die Zutaten stammen und dass die Produktqualität ihren Standards entspricht. Überdies kommen viele der Produkte von kleinen Anbietern und Startups, was ich ausgesprochen sympathisch finde.

Selbstverständlich wird das in den Produkten enthaltene CBD aus der reinen Hanfpflanze gewonnen, nicht etwa aus irgendwelchen dubiosen Extrakten oder Tinkturen, wie es bei Mitbewerbern auf dem Markt durchaus der Fall sein kann. Ebenso selbstverständlich halten sich sämtliche bei The Chillery gelisteten Marken an geltendes Europäisches Recht. Das heißt, dass alle Produkte unter 0,2 Prozent THC enthalten und dich selbst dann nicht high machen können, wenn du einmal versehentlich eine zu hohe Dosierung wählst oder zu viel CBD-Schokolade naschst.

Die Produktion selbst ist zertifiziert oder hält sich – wo immer möglich – an biologische Standards. Sowohl für das ursprüngliche CBD als auch für die Endprodukte liegen unabhängige Laborberichte bzw. Analysezertifikate vor. Nicht zuletzt findet laufend eine unabhängige Prüfung durch Dritte auf Wirksamkeit, Reinheit, Schadstoffe, Schwermetalle und Pestizide statt. Sicherer geht es kaum – es sei denn, du pachtest einen Bio-Acker und gründest dein eigenes CBD-Unternehmen.

Zuguterletzt findest du bei The Chillery nicht nur viele unglaublich tolle CBD-Produkte, sondern auch allerlei Wissenswertes über CBD. Im Blog erfährst du, was genau CBD überhaupt ist und wie du mithilfe von CBD deine körpereigenen Cannabinoide (Endocannabinoide) unterstützen kannst, bekommst Tipps zur Einnahmeform und Dosierung und erhältst viele weitere nützliche Informationen. Floriane und Marisa haben eine richtige kleine »CBD-Schule« auf die Beine gestellt.

 

Welche Produkte dir The Chillery bietet

The Chillery ist ein Premiumshop. Du findest dort handverlesene Produkte für die Schönheit, einen besseren Schlaf und ein erfülltes Sexualleben ebenso wie Produkte gegen Stress und Schmerzen. Einsteigern in die Materie möchte ich die liebevoll von Floriane und Marisa zusammengestellten → Starter Kits ans Herz legen. Diese gibt es zu den Themen »Stress«, »Sleep«, »PMS« und »Beauty«. Mein persönliches Highlight ist die köstliche → CBD-Schokolade von Melt. Wie könnte es auch anders sein? Ich bin nun einmal eine Naschkatze. Kicher … In der dunklen, zart schmelzenden Schokolade vereinen sich zwei ikonische Heilpflanzen, die bereits seit Jahrtausenden von Kräuterkundlern verwendet werden – Cannabis mit seinem wertvollen Cannabidiol (CBD) und der Kakaobaum mit seinen ebenso wertvollen Inhaltsstoffen Serotonin und Theobromin.

Die wohlduftende handgemachte Schokolade wiegt 45 Gramm und besteht aus drei großzügigen Stücken, die auf der Zunge zergehen. Perfekt, wenn du dich an einem kalten Winternachmittag verwöhnen willst oder gerade an PMS leidest. Mit einem Preis von 7,90 Euro ganz sicher nichts zum Naschen für jeden Tag, aber ideal zum Entspannen, wenn es herkömmliche Schokolade an einem stressigen Tag einfach nicht mehr »bringt«. Und sicher auch eine wunderschöne Überraschung für deine beste Freundin am Valentinstag: Denn damit zeigst du, wie sehr sie dir am Herzen liegt.

 

Sissis Resümee

Wir haben uns an diesem wahrhaft chilligen Abend quer durch das Sortiment von The Chillery probiert, während der Raum vom traumhaften Duft der entspannenden CBD-Kerze von Herb Essentials erfüllt war – ein herrliches Aroma aus Cannabis-Knospen, Patschouli und trockenem Amber, gemischt mit frischen Zitrusfrüchten und Bergamotte! Wir haben getupft und gerieben und sogar am CBD Vape Pen von Select gesogen, was unglaublich entspannend war. Tief beeindruckt war ich auch von der Wirkung der Kurkuma-CBD-Salbe von Yuyo Botanics: Ich habe ein bisserl viel von der ergiebigen schmerzlindernden Salbe erwischt und sie daher auf meinem Arm verrieben. Schon wenige Minuten später war mein Muskelkater verschwunden!

Von der himmlischen CBD-Schokolade habe ich vermutlich schon genug geschwärmt. Sagte ich schon, dass ich sie liebe? Überhaupt gab es viele Produkte, die ich gern mit nach Hause genommen hätte und so werde ich ganz sicher über kurz oder lang ein paar feine Kleinigkeiten bei The Chillery bestellen.

 

Mein Selbstversuch mit der AM Formula von Yuyo Botanics

Im Moment brauche ich erst einmal die CBD-Produkte auf, die ich im Hause habe. Darunter befindet sich übrigens seit dem CBD Beauty Workshop auch ein Flascherl → AM Formula von Yuyo Botanics. Die Tinktur wurde kreiert, um stressige Tage zu bewältigen und das Endocannabinoid-System zu unterstützen. Neben Bio-Hanfsamenöl und Hanfextrakt enthält die Formel ätherische Öle von der Aschewagandha-Wurzel sowie vom Zitronen- und Pfefferminzblatt, um Klarheit und Vertrauen in den Tag zu bringen und das Wohlbefinden von Körper und Geist zu stärken. Also perfekt für unruhige kreative Geister wie mich. Ich befinde mich nun seit drei Wochen im Selbstversuch und werde nach meiner Kur berichten, wie es mir damit ergangen ist. Soviel kann ich schon jetzt verraten: Ich gehe mit den täglichen Herausforderungen gelassener um als früher.

Hintergrundinformationen über Hanf findest du in meinem Artikel → »Der Hype um Hanf erreicht neue Höhepunkte«. Der Beitrag ist Teil unserer Serie »Hanf – Mythos und Wahrheit«, die wir das ganze Jahr über in lockerer Folge fortsetzen werden. Natürlich kommt das Thema CBD darin nicht zu kurz.

Hast du inzwischen schon ein wenig im Shop von → The Chillery gestöbert? Wenn ja: Welches ist dein Wunschprodukt?

XOXO

Sissi

 

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Artikelbild: R+R Medicinals.]

 

related articles