Start Life & StyleGreen Spirit Mit Zimmerhortensien blüht dein Zuhause auf

Mit Zimmerhortensien blüht dein Zuhause auf

Sissi St. Croix
Mit Zimmerhortensien blüht dein Zuhause auf

Hortensien gelten als klassische Gartenblume. Was viele nicht wissen: Die Auswahl an Zimmerhortensien für das Pflanzenglück in den eigenen vier Wänden wird immer größer. Schon seit Januar sind in den meisten Gartencentern vielen Varietäten der grünen Mitbewohner im Angebot. Zimmerhortensien setzen im Wohnraum dekorative, farbige Akzente. Ihre üppigen runden Blüten und die kräftigen grünen Blätter sorgen für natürliches Flair. Damit sind sie genau die richtigen Pflanzen für alle, die in ihrem Zuhause blühende Akzente setzen möchten.

Zimmerhortensien bringen eine wohnliche Atmosphäre in die eigenen vier Wände. Ihre Blüten ergänzen den aktuellen Wohntrend »Green Living« perfekt. Genau wie Gartenhortensien gibt es sie in abwechslungsreichen Farben für jeden Geschmack. Damit ermöglichen Zimmerhortensien eine Vielzahl an Dekorationsmöglichkeiten in den verschiedensten Stilvarianten. Ihre großen gewölbten Dolden mit den kleinen sternförmigen Blüten lassen Räume buchstäblich aufblühen und vermitteln das Gefühl von Sommer. Doch es muss nicht immer bunt sein: Wie zufällig auf Bänken, in Pflanzständern oder Blumentöpfen auf dem Boden verteilt, fügen sich auch weiße oder pastellfarbene Zimmerhortensien elegant in den angesagten Scandi Style oder in schwarzweiße Wohnlandschaften ein. Weiße Blütendolden und viel Grün bilden eine elegante Kombination, die natürlichen Charme verbreitet.

 

Zimmerhortensien zaubern im Nu den Frühling ins Haus

Zimmerhortensien zaubern im Nu den Frühling ins Haus

 

Geschenke für dich, mich …

Üppig blühende Zimmerhortensien sind auch ein wunderbares Geschenk. Sie eignen sich ebenso als kleines Dankeschön wie als Mitbringsel für die beste Freundin oder auch als Überraschung zum Valentinstag oder Muttertag. Zudem sind Hortensien wunderbar pflegeleicht. An einem hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung entwickeln sich ihre Blütendolden prächtig. Dafür benötigt die durstige Zimmerpflanze allerdings viel Flüssigkeit – die Erde sollte immer feucht gehalten werden. Möchte man die Pflanze besonders verwöhnen, tut zusätzlich zum Gießen ein gelegentliches Tauchbad gut. Überschüssiges Wasser wird nach einer halben Stunde abgegossen, denn Staunässe bekommt dem Blühwunder nicht.

 

Zimmerhortensien schaffen ein gesundes Raumklima

Zimmerhortensien schaffen ein gesundes Raumklima

 

Sissis Resümee

In Zeiten wie diesen sind hübsche Pflanzen nicht nur optisch ein kleiner Trost, sie sorgen auch nachweislich für mehr Wohnqualität und Behaglichkeit. Darüber hinaus tragen vor allem Zimmerhortensien zu einem gesünderen Raumklima bei, da sie dank ihrer großen Blätter und der vielen Blüten besonders viel Wasser verdunsten. Du siehst: Es gibt viele gute Gründe, sich näher mit den sympathischen Grünlingen zu beschäftigen! Weitere Informationen sowie nützliche Pflegetipps – nicht nur – für Zimmerhortensien findest du auf der Website → Hydrangeaworld.

Ein Tipp zum Schluss: In den meisten Bundesländern mussten heute die Gärtnereien so wie viele andere Geschäfte ihre Ladentüren im Kampf gegen das Coronavirus schließen. Gartencenter haben jedoch weiterhin geöffnet. Außerdem kannst du Zimmerpflanzen samt »Zubehör« wie Pflanzerde und Übertöpfe auch problemlos online bestellen.

Magst du Zimmerhortensien?

XOXO

Sissi

[Quelle: → Hydrangeaworld und eigene Recherche.]

Das könnte dich auch interessieren ...