Start Body & SoulBeauty JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION Natural Rose

JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION Natural Rose

Bella
JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION Natural Rose

Von Rosa bis Bordeaux: Die JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION »Natural Rose« zeigt das Spektrum der allerschönsten Rosenfarben. Die Trendfarben für Herbst und Winter 2020/2021 unterstreichen die Natürlichkeit. Dabei reicht die Farbpalette von sanft und natürlich schimmernden Rosafarben bis hin zu satten, glänzenden Tönen. Aus diesem Kontrast entsteht ein kraft- und temperamentvoller Farbeindruck, der im Gedächtnis bleibt und von Selbstvertrauen zeugt.

Insgesamt vermitteln die Farben ein Gefühl von Natürlichkeit und Klarheit. Dabei wirken sie jedoch alles andere als blass – sie verbreiten ein beruhigendes Gefühl von Stärke und Sinnlichkeit. Die sanften Rottöne stehen für Eigenschaften wie Kraft, Energie und Entschlossenheit. Erdige Bordeauxtöne bringen Farbe, ohne dabei zu knallig zu wirken.

 

JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION »Natural Rose«

 

Den Blick strukturieren

Die neuen Eyeshadows reflektieren das Licht und erzeugen eine sanfte Harmonie. Zarte Pastelltöne wie eye shadow golden rose [No. 33] und eye shadow romantic brown [No. 4] sind subtile Nuancen, die erlauben, die Farbe zu erfühlen. Auf den ersten Blick wirken sie zurückgenommen, geben aber der Augenpartie eine sanfte Struktur, die natürlich und unaufgeregt wirkt. Wer sich gekonnt in Szene setzen möchte, kann die Neuheiten abends mit dem eye shadow wooden rose [No. 34] aus dem Standardsortiment für ein besonders ausdrucksstarkes Augen-Make-up ergänzen.

• JEAN D’ARCEL eye shadow golden rose No. 33: EUR 5,45
• JEAN D’ARCEL eye shadow wooden rose No. 34: EUR 5,45
• JEAN D’ARCEL eye shadow romantic brown No. 04: EUR 5,45

 

JEAN D'ARCEL eye shadow golden rose No. 33, No. 34 und No. 04

 

Highlighter

Der neue highlighter powder ivory [No. 6] erlaubt ein perfektes Ergebnis, indem er zarte Highlights auf die hervorstehenden Gesichtspartien setzt. Er verleiht dem Gesicht eine aussagekräftigere Kontur und verhilft dem Teint zu einem natürlichen Glow. Dabei erweist sich der Highlighter als wahres Allroundtalent, da er unter anderem Wangen­knochen höher, Lippen voller und Augen wacher erscheinen lassen kann. Selbst eine etwas breitere Nase kann mit dem Highlighter schmaler gezaubert werden!

• JEAN D’ARCEL highlighter powder ivory no.6: EUR 20,15

 

JEAN D'ARCEL highlighter powder ivory no.6

 

Anwendungstipps

• Highlighter immer mit den Fingern oder einem kleinen Pinsel auftragen. Durch das Auftragen mit den Fingern wird der Highlighter sanft verwischt, was zu einem natürlichen Ergebnis führt. Dabei immer dem Schwung der Gesichtskonturen folgen, um perfekt zu konturieren.

• Highlighter immer dort auftragen, wo sich das Licht bricht. Das sind vor allem höher liegende Partien wie Wangenknochen oder Augenbrauen, die durch den leichten Schimmer akzentuiert werden und dadurch die Gesichtskonturen stärker betonen. Wird Highlighter leicht über den Wangenknochen aufgetragen, lässt er diese höher wirken und verleiht den Gesichtszügen eine härtere Kontur. Rund­liche Gesichter werden dadurch optisch gestreckt und erscheinen somit schmaler.

• Um einen wachen Blick zu zaubern, einfach den Highlighter auf den höchsten Punkt unter den Augenbrauen und in den Augenwinkeln auftragen – schon wird der Effekt deutlich sichtbar.

• Für voller wirkende Lippen einfach etwas Highlighter in die kleine Vertiefung oberhalb der Lippe – auch Amorbogen genannt – auftragen und mit dem Finger vorsichtig einklopfen.

• Trägst du Highlighter auf dem Nasenrücken auf, kann dieser Trick eine breitere Nase um einiges schmaler wirken lassen.

• Im Dekolleté entlang der oberen Rundungen aufgetupft, zaubert Highlighter das Dekolleté fülliger und sorgt für einen natürlichen Push-up-Effekt.

 

Lippenbekenntnisse

Die Lip Colors und Lip Glosses zaubern in der kalten, grauen Jahreszeit einen Farbtupfer ins Gesicht. Rosanuancen wie lip color natural rose [No. 131], lip gloss romantic rose [No. 16] und lip gloss rosy shine [No. 17] eignen sich ideal für den Alltag. Der Vorteil: Sie schmeicheln jedem Hauttyp, denn sie greifen die natürliche Lippenfarbe auf und sorgen für einen besonders frischen Teint.

 

JEAN D'ARCEL lip gloss romantic rose No. 16 und JEAN D'ARCEL lip gloss rosy shine No. 17

 

Dagegen setzt roter Lippenstift wie lip color red passion [No. 132] oder rose d’amour [No. 133] feminine und festliche Akzente. Wichtig ist dann, das restliche Make-up dezent zu halten. So betonen Schminkprofis immer wieder: Rote Lippen kommen am besten zur Geltung, wenn das Augen-Make-up reduziert wirkt. Was das Outfit angeht, so ist roter Lippenstift vielseitig kombinierbar: Er ist ein toller Kontrast zum schlichten Hosenanzug im Büro, sorgt aber auch in Kombination mit Metallic- oder Pailletten-Kleidern für einen doppelten Wow-Effekt auf dem festlichen Parkett. Gerade Bordeauxtöne wirken mondän und passen perfekt zum Festtagsoutfit. Unschlagbar sind dunkelrote Lippen in Kombination mit Samt und Velours.

• JEAN D’ARCEL lip color natural rose No. 131: EUR 13,80
• JEAN D’ARCEL lip color red passion No. 132: EUR 13,80
• JEAN D’ARCEL lip color rose d’amour No. 133: EUR 13,80
• JEAN D’ARCEL lip gloss romantic rose No. 16: EUR 10,80
• JEAN D’ARCEL lip gloss rosy shine No. 17: EUR 10,80

 

JEAN D'ARCEL lip color natural rose No. 131, JEAN D'ARCEL lip color red passion No. 132 und JEAN D'ARCEL lip color rose d’amour No. 133

 

Modeaccessoire Nagellack

Jede Saison braucht einen dezenten Ton und eine kräftige, auffallende Variante. Das helle, glänzende Rosa von nail color pearly rose [No. 99] überzeugt durch seine Natürlichkeit, drängt sich nicht in den Vordergrund und verleiht jedem Outfit eine besondere Note. Ganz gleich, ob auf der Arbeit oder auf einer Party: Diese Farbe ist der perfekte Alltagsbegleiter – dezent und feminin. Denn Nagellack in zarten Rosétönen kommt nie aus der Mode. Die harmonische, zarte Rosanuance gibt jedem Look eine seriöse und stilsichere Note und lässt sich wunderbar mit filigranem Goldschmuck kombinieren.

Wer es gern etwas farbenfroher mag, der darf in diesem Herbst und Winter zu einem satten Bordeauxton greifen, der in dieser Saison besonders angesagt ist. Er unterstreicht die Wärme und das Wohlbefinden in der ansonsten eher kühlen Jahreszeit. nail color light bordeaux [No. 100] als All-Time-Favorite verleiht zudem jedem Outfit eine feminine und verführerische Note.

• JEAN D’ARCEL nail color pearly rose No. 99: EUR 5,95
• JEAN D’ARCEL nail color light bordeaux No. 100: EUR 5,95

 

JEAN D'ARCEL nail color pearly rose No. 99 und JEAN D'ARCEL nail color light bordeaux

 

Bella sagt …

Die JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION »Natural Rose« verführt mit traumhaft schönen Rosa- und Rottönen zu immer neuen Looks und bringt so Farbe und Fröhlichkeit in die dunkle Jahreszeit. Als Brünette habe ich schon immer gern mit Nuancen in diesem Bereich der Farbpalette gespielt und bin daher von den Trendfarben für Herbst und Winter 2020/2021 vollkommen hingerissen. Ein wenig fühle ich mich beim Schminken so, als würde ich durch einen spätsommerlichen Rosengarten spazieren – ein Gefühl, dass ich mir für die kommenden Monate gern bewahren möchte.

Begeistert bin ich auch vom Handling und der hohen Qualität der einzelnen Produkte – und das zu einem guten Preis! Der Highlighter punktet mit einem sanften, absolut alltagstauglichen Schimmer und ist vielseitig einsetzbar. Sehr gern nutze ich ihn als Alternative zu Lidschatten, wenn das Make-up am Morgen schnell gehen muss: Fix ein paar Tupfer unter die Augenbrauen und in die Augenwinkel und schon strahlen meine Augen wie die einer jungen Katze.

Die Lidschatten lassen sich mühelos mit einem Pinsel oder dem Finger auftragen und gut verblenden, ohne dabei zu schmieren oder zu krümeln. Einmal auf den Lidern, überstehen sie selbst einen wilden Spielnachmittag mit den Kindern. Sehr süß finde ich den zarten Glitzer in der Nuance eye shadow golden rose No. 33 – sie gibt meinem ansonsten natürlichen Make-up eine raffinierte, feminine Note, die gut zu den edlen Lippenstiften und Lip Glosses passt.

Anders als → Sissi, die Lippenstifte bevorzugt, mag ich Lip Gloss sehr und freue mich über die neuen hübschen Rosatöne in meinem Schminkkästchen. Die Glosses kleben nicht auf den Lippen, was ich sehr zu schätzen weiß. Noch farbintensiver wird es mit den schönfarbigen Lippenstiften, mit denen sich tolle Akzente setzen lassen.

Die Nagellacke schließlich runden den Look »Natural Rose« perfekt ab. Der nail color pearly rose No. 99 überzeugt durch seine Natürlichkeit, während beim nail color light bordeaux No. 100 eine sinnliche Note mitschwingt. Beide Lacke lassen sich gut auftragen und besitzen eine mittlere bis hohe Deckkraft. Niedlich finde ich das Mini-Format der Fläschchen. So kann ich auch öfter mal eine neue Farbe ausprobieren, ohne dass der Lack kippt. Das spart nicht zuletzt Geld und Nerven und macht mehr Sinn, als sich eine → Riesensammlung Nagellacke in größeren Fläschchen zuzulegen. Lieber öfter mal was Neues!

Mit der JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION »Natural Rose« wird dieser Winter mein Winter! Die Trendfarben spiegeln meine Persönlichkeit – vielleicht ja sogar die Persönlichkeit aller Frauen? Weiblich und sexy und dabei zugleich natürlich. Irgendwie »typisch französisch«, finde ich. Den französischen Frauen sagt man ja nicht ohne Grund nach, besonders schön und elegant zu sein. Ein Make-up-Trend, der den Zeitgeist aufgreift und hoffentlich bei vielen Frauen Schule macht. Erhältlich ist die Edition »Natural Rose« ab sofort in Kosmetikinstituten und Spas oder über den → e-Shop von JEAN D’ARCEL Cosmétique.

XOXO

Bella

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Alle Preisangaben ohne Gewähr. Quelle: → JEAN D’ARCEL Cosmétique via → beautypress und eigenes Schminkvergnügen. Transparenz: Die JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION »Natural Rose« wurde uns als Pressemuster von JEAN D’ARCEL Cosmétique zur Verfügung gestellt. Lesetipp: → Special Edition zum 60. Jubiläum von JEAN D’ARCEL.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...