Start Books Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig

Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig

Sissi St. Croix
Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot

Frisches Brot macht glücklich – und selbst gebackenes umso mehr! Das Backbuch »Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot« von Ilona Chovancova bringt dir das Einmaleins des Sauerteigbrotbackens im Topf bei. Das Tolle daran: In einem gusseisernen Topf gelingt das selbst gebackene Brot wie in einem Bäckerofen. Wasser, Mehl, einen Topf und eine ordentliche Portion Liebe – mehr brauchst du nicht, um selbst frisches Brot herzustellen.

Ganz gleich, ob du mit Weizen-, Roggen- oder Dinkelmehl backen möchtest oder kreative Varianten mit Gemüse, Buttermilch oder Nüssen bevorzugst: In diesem pfiffigen Brotbackbuch lernst du alle wichtigen Grundlagen des Brotbackens im Topf. Schön fotografierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen dir, wie du den Sauerteigstarter zubereitest, was dabei passiert und wie du ihn dann zu Sauerteig weiterverarbeitest. Eine Aufstellung der benötigten Gerätschaften, die in den meisten Haushalten vorhanden sein dürften, fehlt ebenso wenig wie eine kleine Mehlkunde mit den wichtigsten glutenhaltigen und glutenfreien Mehlen oder eine Übersicht der verschiedenen Knet- und Falttechniken.

Ein großer Rezeptteil macht das Buch perfekt für alle ambitionierten Hobbybrotbäcker. So zauberst du im Handumdrehen herrlich duftendes Backwerk aus dem Topf wie zum Beispiel Hafermischbrot mit Getreideflocken, Dinkelmischbrot mit Miso und Sesam oder das klassische dunkle Weizenmischbrot. Außerdem bekommst du Tipps für die Verwertung von Sauerteigresten und kreative Zubereitungsideen für die perfekte Stulle. Kurz: Das Buch bietet den idealen Einstieg für alle, die genau wissen wollen, wie man Sauerteig selbst herstellt und mit der »Brot-im-Topf-Backmethode« kinderleicht perfekte Ergebnisse erzielt.

 

Buch-Highlights auf einen Blick

  • Das Einmaleins des Brotbackens
  • Übersichten zu Gerätschaften und verschiedenen Brot-Knet-Techniken
  • Abwechslungsreiche Sauerteigbrotrezepte für unterschiedliche Mehlsorten
  • 21 → Rezeptideen für kreative Stullen
  • Originelle Resteverwertung von Sauerteigüberbleibseln

 

Blitzbewertung von »Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig«

  • Cover: ★ ★ ★ ★ ★
  • Inhaltliche Gestaltung: ★ ★ ★ ★ ★
  • Inhaltliche Strukturierung: ★ ★ ★ ★ ★
  • Schreibstil: ★ ★ ★ ★ ★
  • Fotografie: ★ ★ ★ ★ ★
  • Originalität: ★ ★ ★ ★ ★
  • Gesamteindruck: ★ ★ ★ ★ ★

 

Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot

Brot im Topf

 

Buchinformationen

  • Titel: Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot
  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten mit 175 farbigen Fotos
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag
  • Erscheinungsdatum: 23. Februar 2021
  • Sprache: Deutsch
  • Format: 20,3 x 2,0 x 26,6 Zentimeter
  • ISBN-10: 3831041458
  • ISBN-13: 978-3831041459
  • Preis: EUR 16,95 [D] | EUR 17,50 [A]

 

Über die Autorin

→ Ilona Chovancova kam vor 30 Jahren aus Tschechien nach Paris, wo sie seither als Mutter zweier erwachsener Töchter lebt und arbeitet. Ihr Beruf als Grafikerin, ihr Interesse an Kreation und Fotografie und ihre Leidenschaft zum Kochen haben sie dazu inspiriert, wunderschöne Kochbücher zu verfassen. Inzwischen war sie für mehr als dreißig Kochbücher als Fotografin, Autorin und Food-Stylistin tätig.

 

Sissis Resümee

Tolle Optik, krosse Kruste und eine wunderbar fluffige Krume – die Sauerteigbrote von Ilona Chovancova sind echte kulinarische Kunstwerke. Und wie sie erst duften und schmecken – einfach himmlisch! Obwohl es sich bei »Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot« eigentlich um ein Brotbackbuch für Einsteiger handelt und ich seit Jahren unser Brot selbst backe, hat mich die Autorin mit ihren originellen Rezeptideen verblüfft. Kleine Kostprobe gefällig?

Nach der grundlegenden Einführung hast du im Rezeptteil die Auswahl unter klassischen Broten, aromatischen Broten, Gemüsebroten, Fantasiebroten und Sauerteigverwertung. Da ich immer mindestens ein Glas Anstellgut im Haus habe, konnte ich sofort loslegen und habe zuerst das Kastanienbrot mit Rosmarin und den Riesenpfannkuchen mit Blaubeeren gebacken – beides eine Offenbarung! Als nächstes möchte ich das Schoko-Haselnuss-Brot backen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Hefeteigphase vorerst vorbei ist. Es macht einfach zu viel Spaß, all diese neuen Brotideen auszuprobieren! Sehr gelungen finde ich auch, dass am Ende jedes Rezeptkapitels fantasievolle »Stullenkreationen« mit leckeren Belägen auf den fleißigen Brotbäcker warten. Hier werden sowohl Vegetarier und Veganer als auch Fleischesser fündig. Eines meiner persönlichen Highlights des Buches ist übrigens eine Doppelseite zum Thema »Einschneiden des Teiglings«. Ich muss gestehen, dass ich dazu bislang meist zu faul war und meine Brote unkontrolliert habe aufreißen lassen. Dabei sieht ein eingeschnittenes Brot mit einem schönen Muster nicht nur hübscher aus, sondern bekommt auch eine bessere Struktur. Ab sofort werde ich mir mehr Mühe geben.

Mein einziger Kritikpunkt: Sätze wie »Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken.« möchte ich nicht lesen. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß – ein Bienenwachstuch oder eine Schüssel mit Deckel tun es während der Teigreifung auch!

Wenn du nun ebenfalls Lust bekommen hast, tief in die Geheimnisse der Brotherstellung einzutauchen und schnell und einfach klassische und originelle Sauerteigbrote im Topf backen möchtest, dann kannst du das Brotbackbuch »Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot« über den → Buchhändler deines Vertrauens beziehen oder direkt → beim Dorling Kindersley Verlag bestellen.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Transparenz: Das Buch »Brot im Topf: Einfach backen mit Sauerteig. Schritt für Schritt zum perfekten Brot« wurde uns als Rezensionsexemplar vom → Dorling Kindersley Verlag zur Verfügung gestellt.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...