Start Books Expedition Natur: Miteinander in der Natur

Expedition Natur: Miteinander in der Natur

Sissi St. Croix
Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben

Mit Kindern die faszinierende heimische Natur zu entdecken macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein unverzichtbarer Baustein für den achtsamen Umgang mit unserer Umwelt. Dazu erscheinen im moses. Verlag im Frühjahr gleich zwei neue Sachbücher in der Reihe »Expedition Natur«: »Miteinander in der Natur« von Ilka Sokolowski und → »WILD! Die Fledermaus« von Annett Stütze und Britta Vorbach. Beide Kindersachbücher möchte ich dir heute vorstellen.

In »Miteinander in der Natur« geht es um das Gleichgewicht zwischen Tieren und Pflanzen in den verschiedenen Lebensräumen und zu allen vier Jahreszeiten. Es zeigt, wie Nahrungsketten, Schutz und Fortpflanzung der verschiedenen Arten aufeinander aufbauen und sich gegenseitig bedingen. Und wie fragil dieses feine, symbiotische System sein kann, wenn der Mensch darauf Einfluss nimmt. Das Buch selbst ist als Kreislauf aufgebaut und nimmt Kinder mit auf eine Entdeckungstour durch alle Jahreszeiten, vom Balkon über Park, Wald, Fluss und Erdreich wieder zum Balkon. Denn die unendliche Symbiose zwischen Mensch, Tier und Pflanze lässt sich überall beobachten.

 

Buch-Highlights auf einen Blick

  • Ein herausragendes Buch über die unendliche Symbiose zwischen Mensch, Tier und Pflanze.
  • »Infobubbles« auf jeder Seite zeigen den Kreislauf der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung von Tieren und Pflanzen.
  • Mit vielen Zusatzinfos und Tipps, wie Kinder der Natur helfen können.
  • Detailreiche, liebevolle Illustrationen.
  • Klimaneutral in der EU auf Recyclingpapier gedruckt.

 

Ins Buch geblickt

Was wäre das Maiglöckchen ohne die Ameise, der Wald ohne den Eichelhäher und die Biene ohne Blütenstaub? Viele Tiere und Pflanzen sind voneinander abhängig. Fehlt der eine, kann der andere nicht leben. Sie ernähren sich voneinander, schützen oder säubern sich gegenseitig und unterstützen sich bei der Fortpflanzung.

Dieses Buch lädt ein zu einer Reise durch unsere heimischen Lebensräume, von Jahreszeit zu Jahreszeit. Es zeigt, wie Tiere und Pflanzen miteinander leben und warum der eine nicht ohne den anderen kann. Tiere und Pflanzen leben in einer Gemeinschaft, die im Gleichgewicht ist. Das Buch zeigt Kindern, warum dieses Gleichgewicht so wichtig ist und warum wir alles dafür tun müssen, um unsere Natur zu schützen. Nur gemeinsam sind wir alle stark! Die spannende Reise beginnt direkt auf dem eigenen Balkon. Neben interessanten Informationen über viele Tiere und Pflanzen findet man außerdem auf allen Seiten kleine Kästen mit Tatsachen zum Staunen und nützlichen Tipps.

 

Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben

Miteinander in der Natur

 

Buchinformationen

  • Titel: Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben
  • Reihe: Expedition Natur
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: moses. Verlag
  • Erscheinungsdatum: 10. März 2021
  • Sprache: Deutsch
  • Lesealter: fünf bis sieben Jahre
  • Format: 27,8 x 1,0 x 29,7 Zentimeter
  • ISBN-10: 3964551112
  • ISBN-13: 978-3964551115
  • Preis: EUR 12,95 [D] | EUR 13,40 [A]

 

Über die Autorin

Ilka Sokolowski war nach dem Studium zunächst als Lektorin im Bereich Kindersachbuch und als Redakteurin tätig. Heute lebt und arbeitet sie als Autorin in Hannover und hat viele Bücher zu Natur- und Umweltthemen veröffentlicht.

 

Über den Illustrator

Steffen Walentowitz ist Maler und Zeichner aus Leidenschaft und illustriert bereits seit 1986 Natursachbücher. Darüber hinaus entstehen Gemälde und Zeichnungen, vorwiegend aus der Welt der Vögel, die bereits in zahlreichen Ländern ausgestellt wurden.

 

Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben – Beispielseiten 2 und 3

Beispielseiten 2 und 3

 

Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben – Beispielseiten 4 und 5

Beispielseiten 4 und 5

 

Beispielseiten 6 und 7

Beispielseiten 6 und 7

 

Sissis Resümee

Ein wunderschönes Kindersachbuch über das respektvolle Miteinander in der Natur – und zugleich eine Liebeserklärung an die Vielfalt auf diesem Planeten. Wer die übrigen Bände der Reihe »Expedition Natur« kennt und schätzt, wird auch dieses Buch lieben! Was mir neben den lebendigen Illustrationen von Steffen Walentowitz besonders gut gefällt, ist das ganzheitliche Konzept des Buches. Alles ist mit allem verbunden – und wir sind ein Teil davon. Das verstehen auch schon die Kleinsten.

Rundum gelungen finde ich auch die durchnummerierten »Infobubbles« auf jeder Seite. Sie erklären die Illustrationen, vermitteln Wissen und bieten wertvolle Denkanstöße. Zusammen mit der gezeigten Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt machen sie das Buch fast schon zu einem Such- und Entdeckerbuch. Jede Doppelseite bietet ein neues spannendes Thema, das noch dazu in unserer Heimat angesiedelt ist und nicht irgendwo in fernen Landen. Ebenfalls eine schöne Idee sind die vielen kindgerechten Tipps: Sie motivieren kleine Naturfreunde dazu, selbst aktiv zu werden und Flora und Fauna zu unterstützen.

Wenn du nun ebenfalls Lust bekommen hast, mit deinem Kind bzw. deinen Kindern das Miteinander in der Natur zu entdecken, dann kannst du das Kindersachbuch »Miteinander in der Natur: Wie Tiere und Pflanzen gemeinsam leben« von Ilka Sokolowski ab März 2021 über den → Buchhändler deines Vertrauens beziehen oder direkt → beim moses. Verlag bestellen.

XOXO

Sissi

[Produkthinweise erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Quelle: → moses. Verlag und eigene Recherche.]

 

Das könnte dich auch interessieren ...